Hilfe Windows Desktop

Was sind Chatbefehle und -rollen?

 Möchten Sie Skype geschäftlich nutzen?

Wir sind dabei, die Skype-Erfahrung von einer P2P-basierten Architektur auf ein cloudbasiertes System zu aktualisieren. Je nachdem, wann Sie mit der Nutzung von Gruppenchats begonnen haben, fallen Ihnen möglicherweise Änderungen im Chat-Verhalten auf. Nachfolgend werden die Chat-Befehle und -Rollen in P2P- und cloudbasierten Chats erläutert. Klicken Sie einfach auf die Art des Chats, an dem Sie gerade teilnehmen, um den betreffenden Abschnitt zu erweitern und zu erfahren, wie Sie Ihre Chat-Umgebung anpassen können.

Um herauszufinden, an welcher Art von Chat Sie teilnehmen, geben Sie einfach /get name in das Chat-Fenster ein, und drücken Sie die EINGABETASTE. Wenn die Antwort mit dem Gruppennamen mit „19:...‟ beginnt, nehmen Sie an einem cloudbasierten Chat teil. Beginnt die Antwort mit dem Gruppennamen mit „#skypename...‟, dann nehmen Sie an einem P2P-basierten Chat teil.

Antworten, die Sie aufgrund der Eingabe von Chat-Befehlen erhalten, sind für die anderen Chat-Teilnehmer nicht sichtbar. Sie werden nur von einem Kontakt namens System nur für Sie angezeigt.

Wenn Sie der Administrator sind oder einen Chat hosten (in der Regel wird Ihnen diese Rolle zugewiesen, wenn Sie einen Chat initiieren), dann können Sie Folgendes tun:

  • Geben Sie den Befehl /kick [Skype-Name] ein, um einen Teilnehmer aus dem Chat zu entfernen. Sie oder andere Chat-Teilnehmer können diese Person später wieder hinzufügen.
  • Sie können die Moderatorrolle mit anderen Teilnehmern teilen, indem Sie /setrole [Skype-Name] MASTER geben, um diese Berechtigung mit anderen Teilnehmern an diesem Chat zu teilen.
  • Geben Sie /showmembers  ein, um eine Liste der Teilnehmer und deren aktuelle Rolle abzurufen. Dabei wird auch das Format des Skype-Namens der Teilnehmer angezeigt (siehe unten den Befehl /add [Skype Name] in beiden Chat-Typen).

Die obigen Befehle funktionieren in P2P-basierten und cloudbasierten Chats.

Um eine Liste der verfügbaren Befehle anzuzeigen, geben Sie einfach /help in den Chat ein. Wenn sich lediglich zwei Personen im Chat befinden, werden nur die relevanten Chat-Optionen angezeigt. Wenn Sie sich in einem Chat mit mindestens zwei Personen befinden, können Sie über den Befehl /help eine umfassendere Liste von Chat-Befehlen abrufen. Wird keine Liste angezeigt, dann die von Ihnen verwendete Skype-Version nicht unterstützt.

Alle neu erstellte Gruppen sind cloudbasierte Gruppen. Wenn Sie eine P2P-basierte Gruppe erstellen möchten (um die ältere Moderatorfunktion nutzen zu können), geben Sie /createmoderatedchat ein. Daraufhin wird eine neue leere Chat-Gruppe erstellt, der Sie Benutzer hinzufügen und für die Sie alle unten beschriebenen P2P-basierten Chat-Befehle verwenden können.

Wichtig: Stellen Sie stets sicher, dass Sie die neueste Skype-Version nutzen. Einige dieser Befehle werden möglicherweise in früheren Versionen nicht unterstützt.

Sie müssen den Text nach dem Befehl nicht in eckige Klammern einschließen. Beispielsweise kann der Befehl /topic [Text] in der folgenden Form verwendet werden: /topic Tagesordnung der heutigen Besprechung.

Es folgt eine Liste aller gängigen Befehle samt Beschreibungen:

Befehl Beschreibung
/add [Skype-Name] Nimmt den Kontakt in den Chat auf. Beispiel: /add alex_cooper1 fügt dem Chat einen Teilnehmer hinzu.

Manche Skype-Namen beginnen auch mit „live:‟ (Beispiel: live:alex_cooper1)
/alertson [text] Ermöglicht Ihnen den Text anzugeben, der in einem Chat enthalten sein muss, damit Sie benachrichtigt werden. Beispielsweise werden Sie bei Angabe von /alertson London nur dann benachrichtigt, wenn das Wort „London‟ im Chat erscheint.
/alertsoff Deaktiviert die Benachrichtigungen für Nachrichten.
/find [text] Sucht nach dem angegebenen Text in einem Chat. Beispielsweise gibt der Befehl /find Charlie das erste Vorkommen des Worts „Charlie‟ im Chat zurück.
/get admins Ruft Angaben zu den Personen ab, die den Chat verwalten.
/get options Beschreibt die aktiven Optionen für den aktuellen Chat (eine Liste der verfügbaren Optionen finden Sie unten unter /set-Optionen).
/get role Zeigt Ihre Rolle im Chat an.
/showmembers Zeigt eine Liste der Teilnehmer und deren Rolle an.
/get uri Erstellt eine URL-Verknüpfung, über die andere Personen am Gruppen-Chat teilnehmen können.
/golive Startet einen Konferenzanruf mit anderen Teilnehmern des Chats.
/info Zeigt die Anzahl der Personen im Chat und die maximale Teilnehmerzahl an.
/kick [Skype-Name] Wirft den Teilnehmer aus dem Chat. Beispielsweise wird mit dem Befehl /kick alex_cooper1 dieser Teilnehmer aus dem Chat ausgeschlossen.
/leave Aktuellen Gruppen-Chat verlassen.
/me [Text] Ihr Name wird zusammen mit dem eingegebenen Text angezeigt. Beispielsweise bewirkt der Befehl /me arbeitet zu Hause, dass der Ausdruck „arbeitet zu Hause‟ im Chat neben Ihrem Namen angezeigt wird. Sie können diesen Befehl nutzen, um eine Mitteilung über Ihre Aktivitäten bzw. Ihren Status zu senden.
/remotelogout Abmeldung von allen anderen Instanzen außer der aktuellen. Damit werden auch die Push-Benachrichtigungen für alle anderen Instanzen beendet.
/set options [[+|-]Flag] Legt Optionen für diesen Chat fest. Zum Beispiel: /set options -JOINING_ENABLED deaktiviert die Option JOINING_ENABLED, und /set options +JOINERS_BECOME_APPLICANTS aktiviert die Option JOINERS_BECOME_APPLICANTS.
 

Die verfügbaren Flags sind unten angegeben:

 

HISTORY_DISCLOSED: Teilnehmer können die Konversation sehen, die vor ihrem Beitritt geführt wurde. Sie können entweder 400 Mitteilungen oder einen Zeitraum über zwei Wochen sehen, je nachdem, was zuerst erreicht wird.

 

JOINING_ENABLED: Neue Benutzer können am Chat teilnehmen.

/setrole [Skype Name] MASTER | USER | ADMIN Damit können den einzelnen Chat-Teilnehmern Rollen zugewiesen werden. Eine Beschreibung der Rollen finden Sie in der nachstehenden Tabelle.
/showplaces Listet andere Instanzen auf, bei denen dieser Skype-Name derzeit angemeldet ist.
/topic [Text] Ändert das Chat-Thema.

Chat-Rollen unterscheiden sich dadurch, ob Sie den Chat eingeleitet haben oder ob Ihnen eine Rolle vom Urheber bzw. Moderator zugewiesen wurde:

Rolle Beschreibung
Admin Auch als Chat-Moderatoren bezeichnet. Administratoren können andere Personen zu Administratoren hochstufen. Auch Master genannt.
Speaker Ein Teilnehmer, der Nachrichten an den Chat senden und an Anrufen teilnehmen kann.

 

Sie müssen den Text nach dem Befehl nicht in eckige Klammern einschließen. Beispielsweise kann der Befehl /topic [Text] in der folgenden Form verwendet werden: /topic Tagesordnung der heutigen Besprechung.

Es folgt eine Liste aller gängigen Befehle samt Beschreibungen:

Befehl Beschreibung
/add [Skype-Name] Nimmt den Kontakt in den Chat auf. Beispiel: /add alex_cooper1 fügt dem Chat einen Teilnehmer hinzu.

Manche Skype-Namen beginnen auch mit „live:‟ (Beispiel: live:alex_cooper1)
/alertson [text] Ermöglicht Ihnen den Text anzugeben, der in einem Chat enthalten sein muss, damit Sie benachrichtigt werden. Beispielsweise werden Sie bei Angabe von /alertson London nur dann benachrichtigt, wenn das Wort „London‟ im Chat erscheint.
/alertsoff Deaktiviert die Benachrichtigungen für Nachrichten.
/clearpassword Entfernt den Kennwortschutz.
/find [text] Sucht nach dem angegebenen Text in einem Chat. Beispielsweise gibt der Befehl /find Charlie das erste Vorkommen des Worts „Charlie‟ im Chat zurück.
/get allowlist Zeigt die Personen an, die Zugang zum Chat haben.
/get banlist Zeigt die Personen an, die vom Chat ausgeschlossen sind.
/get creator Zeigt die Personen an, die den Chat erstellt hat.
/get guidelines Zeigt die aktuellen Chat-Richtlinien an.
/get options Beschreibt die aktiven Optionen für den aktuellen Chat (eine Liste der verfügbaren Optionen finden Sie unten unter /set-Optionen).
/get password_hint Zeigt den Kennworthinweis an.
/get role Zeigt Ihre Rolle im Chat an.
/get uri Erstellt eine URL-Verknüpfung, über die andere Personen am Gruppen-Chat teilnehmen können.
/golive Startet einen Konferenzanruf mit anderen Teilnehmern des Chats.
/info Zeigt die Anzahl der Personen im Chat und die maximale Teilnehmerzahl an.
/kick [Skype-Name] Wirft den Teilnehmer aus dem Chat. Beispielsweise wird mit dem Befehl /kick alex_cooper1 dieser Teilnehmer aus dem Chat ausgeschlossen.
/kickban [Skype-Name] Wirft den Teilnehmer aus dem Chat und verhindert, dass er sich wieder am Chat beteiligen kann. Beispielsweise wird mit dem Befehl /kickban alex_cooper1 dieser Teilnehmer aus dem Chat ausgeschlossen und verhindert, dass er sich erneut am Chat beteiligen kann.
/leave Aktuellen Gruppen-Chat verlassen.
/me [Text] Ihr Name wird zusammen mit dem eingegebenen Text angezeigt. Beispielsweise bewirkt der Befehl /me arbeitet zu Hause, dass der Ausdruck „arbeitet zu Hause‟ im Chat neben Ihrem Namen angezeigt wird. Sie können diesen Befehl nutzen, um eine Mitteilung über Ihre Aktivitäten bzw. Ihren Status zu senden.
/remotelogout Abmeldung von allen anderen Instanzen außer der aktuellen. Damit werden auch die Push-Benachrichtigungen für alle anderen Instanzen beendet.
/set allowlist [[+|-]Maske] .. Legt fest, wer am Chat teilnehmen darf. Beispielsweise bewirkt der Befehl /set allowlist +alex_cooper1, dass der genannte Teilnehmer am Chat teilnehmen darf.
/set banlist [[+|-]Maske] .. Legt fest, welche Teilnehmer nicht am Chat teilnehmen dürfen. Beispielsweise bewirkt der Befehl /set banlist +alex_cooper1, dass der genannte Teilnehmer vom Chat ausgeschlossen wird. Der Befehl /set banlist -alex_cooper1 ermöglicht dem Teilnehmer, wieder am Chat teilzunehmen.
/set guidelines [Text] Gibt die Richtlinien für einen Chat an. Beispiel: /set guidelines Keine Spielverderber! Die Richtlinien können im Chat mit dem Befehl /get guidelines angezeigt werden.
/set options [[+|-]Flag] Legt Optionen für diesen Chat fest. Zum Beispiel: /set options -JOINING_ENABLED deaktiviert die Option JOINING_ENABLED, und /set options +JOINERS_BECOME_APPLICANTS aktiviert die Option JOINERS_BECOME_APPLICANTS.
 

Die verfügbaren Flags sind unten angegeben:

 

HISTORY_DISCLOSED: Teilnehmer können die Konversation sehen, die vor ihrem Beitritt geführt wurde. Sie können entweder 400 Mitteilungen oder einen Zeitraum über zwei Wochen sehen, je nachdem, was zuerst erreicht wird.

 

JOINERS_BECOME_APPLICANTS: Neue Benutzer können dem Chat beitreten, aber Nachrichten erst senden oder empfangen, wenn sie durch einen CREATOR oder MASTER autorisiert wurden (Informationen zu Rollen finden Sie in der nachstehenden Tabelle).

 

JOINERS_BECOME_LISTENERS: Neue Benutzer können Nachrichten empfangen, aber erst dann Nachrichten senden, wenn ihnen in die Rolle USER zugewiesen wurde.

 

JOINING_ENABLED: Neue Benutzer können am Chat teilnehmen.

 

TOPIC_AND_PIC_LOCKED_FOR_USERS: Nur ein Benutzer mit der Rolle CREATOR kann den Thementext oder das begleitende Bild für den Chat ändern.

 

USERS_ARE_LISTENERS: Benutzer mit der Rolle USER können keine Nachrichten senden.

/set password [Text] Legt ein Kennwort fest (keine Leerstellen zulässig).
/set password_hint [Text] Legt den Hinweis für das Kennwort des Chats fest.
/setpassword [Kennwort] [Kennwort-Hinweis] Legt das Kennwort und den Kennwort-Hinweis für den Chat fest.
/setrole [Skype-Name] MASTER | HELPER | USER | LISTENER Damit können den einzelnen Chat-Teilnehmern Rollen zugewiesen werden. Eine Beschreibung der Rollen finden Sie in der nachstehenden Tabelle.
/showplaces Listet andere Instanzen auf, bei denen dieser Skype-Name derzeit angemeldet ist.
/topic [Text] Ändert das Chat-Thema.
/whois [Skype-Name] Zeigt Informationen zu den Chat-Teilnehmern an, z. B. die aktuelle Rolle.

Chat-Rollen unterscheiden sich dadurch, ob Sie den Chat eingeleitet haben oder ob Ihnen eine Rolle vom Urheber bzw. Moderator zugewiesen wurde:

Rolle Beschreibung
Creator (Urheber) Der Teilnehmer, der den Chat eingerichtet hat. Pro Chat kann es nur einen Urheber geben. Nur der Urheber kann anderen Teilnehmern die Rolle Master zuweisen.
Master (Moderator) Auch als Chat-Moderatoren bezeichnet. Moderatoren können anderen Teilnehmern nicht die Rolle „Master‟ zuweisen.
Helper (Helfer) Ein „halb-privilegierter“ Teilnehmer. Helfer sind nicht von der Option USERS_ARE_LISTENERS betroffen. Helfer können anderen Teilnehmern keine anderen Rollen zuweisen.
User (Benutzer) Normaler Teilnehmer, der Nachrichten in einem Chat veröffentlichen kann.
Listener (Zuhörer) Ein Teilnehmer, der Nachrichten sehen, aber selbst nicht zum Chat beitragen kann.
Applicant (Bewerber) Ein Benutzer, der darauf wartet, in den Chat aufgenommen zu werden. Hinweis: Benutzer, die im Chat angenommen wurden, können nicht auf die Rolle eines Bewerbers heruntergestuft werden.

 

War dieser Artikel hilfreich?

Ja Nein

Warum war die Antwort nicht hilfreich?

Sie hat mein Problem nicht gelöst
Sie ist verwirrend/zu ausführlich
Sie ist irrelevant
Sonstiges

Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

Wichtig: Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Vielen Dank für Ihr Feedback. Vielen Dank für Ihr Feedback! Sie können auch jederzeit in der Skype-Community Fragen stellen und Antworten suchen. Community besuchen

Fragen Sie die Community

Das sagen die Leute in der Skype-Community zum Thema „Sofortnachrichten und SMS“.

Antworten lesen

Sie benötigen weitere Hilfe? Unser Support-Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Frage stellen