Wie übertrage ich in Skype für Windows Desktop meinen Bildschirm?

Dieser Artikel ist auch verfügbar für:

Mit der Bildschirmübertragung können Sie Ihren Computerbildschirm mit beliebigen Skype-Nutzern teilen. Sie können beispielsweise Präsentationen geben, Freunden und Familienangehörigen Ihre Fotos zeigen, ohne sie senden zu müssen, oder jemandem zeigen, wie etwas auf Ihrem PC funktioniert.

Sie können Ihren Bildschirm während eines Sprachanrufs per Skype jederzeit an Ihren Gesprächspartner übertragen:

Mit Skype Premium können Sie Ihren Bildschirm während eines Sprach- oder Videoanrufs per Skype auch an mehrere Gesprächspartner übertragen.

Vergewissern Sie sich, dass folgende Bedingungen erfüllt sind, bevor Sie Ihren Bildschirm übertragen:

So übertragen Sie Ihren Bildschirm:

  1. Rufen Sie die Person oder Gruppe, an die Sie Ihren Bildschirm übertragen möchten, per Sprach- oder Videoanruf an. Erfahren Sie, wie Sie in Ihrer Kontaktliste eine Gruppe erstellen.
  2. Klicken Sie während des Telefonats in der Anrufleiste auf die Schaltfläche + und wählen Sie die Option Bildschirmübertragung... aus.
  3. Die nach einem Klick auf die Plus-Schaltfläche (+) aus der eingeblendeten Liste ausgewählte Option „Bildschirmübertragung...“

  4. Klicken Sie im eingeblendeten Dialogfeld auf Start, um den gesamten Bildschirm zu übertragen.
  5. Die im Dialogfeld ausgewählte Vorschau des Bildschirms und die Schaltfläche „Starten“

    Wenn Sie nicht den gesamten Bildschirm, sondern nur ein bestimmtes Fenster übertragen möchten, klicken Sie auf den Abwärtspfeil und wählen Sie Fenster übertragen aus.

    Die im Dialogfeld nach einem Klick auf den Pfeil nach unten aus der eingeblendeten Liste ausgewählte Option „Fenster übertragen“

    Wählen Sie dann das Fenster aus, das Sie übertragen möchten, und klicken Sie auf Starten.

    Das im Dialogfeld ausgewählte Fenster, das übertragen werden soll, und die Schaltfläche „Starten“

  6. Sie können Ihre Bildschirmübertragungsoptionen jederzeit ändern. Klicken Sie dazu im unverankerten Anruffenster auf das Symbol Übertragungsoptionen ändern Das Symbol „Übertragungsoptionen ändern“.
  7. Wenn Sie die Bildschirmübertragung stoppen möchten, klicken Sie im unverankerten Anruffenster auf Übertragung beenden.
  8. Die im unverankerten Fenster ausgewählte Option „Übertragung beenden“

Es kann immer nur jeweils eine Person ihren Bildschirm übertragen, aber Sie können jederzeit und beliebig oft zwischen den Gesprächsteilnehmern wechseln, die gerade ihren Bildschirm übertragen.

Die Person oder Gruppe, an die Sie Ihren Bildschirm übertragen, kann Ihnen gleichzeitig ein Videobild senden, und Sie können auch miteinander sprechen, Sofortnachrichten austauschen und Dateien senden.

Probleme bei der Bildschirmübertragung?

Konnte Ihre Frage dadurch beantwortet werden?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wussten Sie, dass Sie mit Skype Premium völlig ortsunabhängig mit drei oder mehr Personen Videoanrufe tätigen können? Erfahren Sie mehr darüber.

Wie können wir sonst noch helfen?

Sie können Ihre Frage jederzeit in unserer Community stellen. Oder geben Sie uns weiter unten Feedback, wenn Sie Verbesserungsvorschläge für diese FAQ haben. Weitere Informationen zu Skype Support

Wichtig: Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld unten ein.

Weiterempfehlen: