Kann ich mit Skype Connect™ DID nutzen?

Ja, DID (Direct Inward Dialing) kann über den SIP-Profilen zugewiesene Skype-Nummern und die Funktionen und Konfigurationsoptionen Ihrer SIP-fähigen Telefonanlage in Skype Connect integriert werden.

Bei Verwendung von Skype Connect können einem SIP-Profil bis zu 99 Skype-Nummern zugewiesen und bis zu 300 Kanäle verwendet werden. Über jeden dieser Kanäle kann jeweils ein eingehender oder ausgehender Anruf getätigt werden.

Skype Connect leitet Details erhaltener Anrufe an die Telefonanlage weiter (über SIP-Header). Dadurch kann die Telefonanlage bei korrekter Konfiguration den eingehenden Anruf an den gewünschten Gesprächspartner bzw. die gewünschte Ressource (z. B. eine Hunt Group, eine automatische Rufannahme oder eine Konferenzbrücke) weiterleiten, selbst wenn einem SIP-Profil mehrere Skype-Nummern zugewiesen sind.

Beim Hinzufügen eines Unternehmenskontos zu einem SIP-Profil für eingehende Anrufe können Sie auch eine Durchwahlnummer angeben, damit Anrufe über Skype direkt an diese Durchwahl weitergeleitet werden.

 

Konnte Ihre Frage dadurch beantwortet werden?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wussten Sie, dass Sie mit Skype Premium völlig ortsunabhängig mit drei oder mehr Personen Videoanrufe tätigen können? Erfahren Sie mehr darüber.

Wie können wir sonst noch helfen?

Sie können Ihre Frage jederzeit in unserer Community stellen. Oder geben Sie uns weiter unten Feedback, wenn Sie Verbesserungsvorschläge für diese FAQ haben. Weitere Informationen zu Skype Support

Wichtig: Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld unten ein.

Weiterempfehlen: