Hilfe Windows Desktop

Tipps zum Beheben von Problemen mit Skype für Windows

Wenn Skype für Windows abstürzt oder nicht mehr reagiert, gehen Sie wie folgt vor, um das Problem zu lösen.

Wenn Sie nur Probleme mit dem Einleiten oder Entgegennehmen von Anrufen haben, liegt dies wahrscheinlich an einer langsamen Internetverbindung. Weitere Informationen zum Lösen von Verbindungsproblemen finden Sie unter Beheben von Verbindungsproblemen.

Wenn Sie Probleme mit dem Beitreten zu Gruppenanrufen haben, versuchen Sie zunächst, den Anruf selbst einzuleiten. Weitere Hilfe bei Problemen mit Gruppen-Videoanrufen finden Sie unter Ich habe ein Problem mit meinem Gruppen-Videoanruf.

Schritt Beschreibung
Installieren Sie Skype neu. Laden Sie die aktuelle Version von Skype herunter, und installieren Sie sie. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Skype-Version Sie nutzen, lässt sich dies problemlos feststellen.
Aktualisieren Sie Windows. Stellen Sie sicher, dass die neuesten Service Packs und Updates für Windows installiert sind.
Stellen Sie sicher, dass die aktuelle DirectX-Version installiert ist. Sie können die aktuelle DirectX-Version für Windows Vista und Windows 7 erhalten, indem Sie Windows mit den aktuellen Service Packs und Updates aktualisieren. Für Windows XP können Sie sie hier herunterladen.
Stellen Sie sicher, dass Sie die neuesten Gerätetreiber installiert haben. Sie können die neuesten Treiber für Ihre Audio- und Videohardware von der Website des Hardwareherstellers herunterladen.

Wenn Skype nach der Aktualisierung auf Version 7.10 oder höher in Kombination mit Windows 10 abstürzt, wird das Problem durch verschiedene veraltete Treiber verursacht. Besuchen Sie Windows Update und die Website Ihres Computerherstellers, um die neuesten Treiber zu beziehen.
Wird Skype im Kompatibilitätsmodus ausgeführt? Die Ausführung von Skype im Kompatibilitätsmodus wird nicht empfohlen. In diesem Modus funktioniert Skype eventuell nicht ordnungsgemäß. Stellen Sie sicher, dass Skype nicht im Kompatibilitätsmodus ausgeführt wird.
Starten Sie Ihr System neu. Wenn Sie Ihr System aktualisiert haben, z. B. durch Installieren/Deinstallieren von Programmen, müssen Sie Ihren Computer möglicherweise neu starten.
Stellen Sie sicher, dass Ihre Firewall-Einstellungen richtig konfiguriert sind. Wenn Sie eine Firewall haben, müssen Sie ggf. Ihre Firewall-Einstellungen ändern, damit Sie Skype nutzen können. Diese Anweisungen können hilfreich sein.

Wenn keiner der oben genannten Vorschläge das Problem löst, deinstallieren Sie Skype vollständig, und installieren Sie Skype anschließend neu.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja Nein

Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

Wichtig : Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.

Fragen Sie die Community

Das sagen die Leute in der Skype-Community zum Thema „Fehlermeldungen"“.

Antworten lesen

Sie benötigen weitere Hilfe? Unser Support-Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Frage stellen