Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu Analysezwecken sowie für individualisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen

Hilfe Windows Desktop

Warum lässt Skype für Windows Desktop meinen Computer abstürzen?

Folgen Sie den unten beschriebenen Schritten zur Behebung des Problems.

Schritt Beschreibung
Installieren Sie Skype neu. Laden Sie die neueste Skype-Version herunter und installieren Sie sie. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Skype-Version Sie nutzen, lässt sich dies problemlos feststellen.
Aktualisieren Sie Windows. Für Windows müssen die neuesten Service-Packs und Updates installiert sein.
Ist die neueste Version von DirectX installiert? Für Windows Vista und Windows 7 erhalten Sie die neueste DirectX-Version, wenn Sie Windows mit den neuesten Service Packs und Updates aktualisieren. Für Windows XP können Sie sie hier herunterladen.
Sind die neuesten Gerätetreiber installiert? Sie können die neuesten Treiber für Ihre Audio- und Video-Hardware von der Website des Hardware-Herstellers herunterladen.
Wird Skype im Kompatibilitätsmodus ausgeführt? Das Ausführen von Skype im Kompatibilitätsmodus wird nicht empfohlen. In diesem Modus funktioniert Skype eventuell nicht korrekt. Achten Sie daher darauf, dass Skype nicht im Kompatibilitätsmodus ausgeführt wird.
Starten Sie Ihr System neu. Wenn Sie Ihr System aktualisiert haben, z. B. durch Installieren/Deinstallieren von Programmen, müssen Sie Ihren Computer möglicherweise neu starten.
Ist Ihre Firewall richtig eingerichtet. Wenn Sie eine Firewall haben, müssen Sie ggf. Ihre Firewall-Einstellungen ändern, damit Sie Skype nutzen können. Diese Anleitungen sind dabei hilfreich.
Machen Sie etwaige Änderungen rückgängig, die Sie an Ihren Systemeinstellungen vorgenommen hatten. Manuelle Änderungen der Systemeinstellungen können dazu führen, dass Skype abstürzt. Bitte machen Sie sämtliche Änderungen rückgängig, die Sie vor dem erstmaligen Absturz von Skype vorgenommen hatten.

Wenn keiner der obigen Vorschläge zur Behebung des Problems führt, empfehlen wir die komplette Deinstallation und anschließende Neuinstallation von Skype.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja Nein

Warum war die Antwort nicht hilfreich?

Sie hat mein Problem nicht gelöst
Sie ist verwirrend/zu ausführlich
Sie ist irrelevant
Sonstiges

Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

Wichtig: Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Vielen Dank für Ihr Feedback. Vielen Dank für Ihr Feedback! Sie können auch jederzeit in der Skype-Community Fragen stellen und Antworten suchen. Community besuchen

Maschinelle Übersetzung

WICHTIG: Dieser Artikel wurde von einer automatischen Übersetzungssoftware (maschinelle Übersetzung) anstatt eines menschlichen Übersetzers erstellt. Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel. Skype verwendet die maschinelle Übersetzung, um Hilfe- und Supportartikel in einer größeren Sprachauswahl anbieten zu können. Jedoch können maschinell übersetzte Artikel ähnliche Fehler wie die eines Fremdsprachlers in Bezug auf Vokabular, Syntax oder Grammatik enthalten. Skype übernimmt keinerlei Verantwortung für Ungenauigkeiten, Fehler oder Schäden, die durch eine Fehlübersetzung oder deren Nutzung durch Kunden entstehen.

Originalartikel in englischer Sprache: FA10382

Fragen Sie die Community

Das sagen die Leute in der Skype-Community zum Thema „Fehlermeldungen“.

Antworten lesen

Sie benötigen weitere Hilfe? Unser Support-Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Frage stellen