Wie funktionieren Abonnements?

Abonnements stellen eine ausgezeichnete, günstige Möglichkeit dar, mit Kontakten in Verbindung zu bleiben, die keine Skype-Nutzer sind. Die folgenden Antworten auf häufig gestellte Fragen geben Ihnen einen Überblick über Skype-Abonnements.

Wenn Sie bereits ein Abonnement abgeschlossen haben und Probleme damit auftreten, sollten Ihnen diese Fragen und Antworten weiterhelfen.

Wenn Sie Ihre Freunde, Verwandten oder Kollegen nicht mit kostenlosen Skype-zu-Skype-Anrufen erreichen, können Sie sie mit Skype-Guthaben oder einem Abonnement auf ihrem Handy oder Festnetztelefon anrufen.

Definitionsgemäß ist ein Abonnement eine regelmäßige Zahlung, die im Voraus für ein Produkt oder einen Dienst erfolgt. Mit einem Skype-Abonnement können Sie weltweit Rufnummern in einem Land, einer Region (z. B. Europa) oder einer Auswahl verschiedener Länder anrufen.

Sie können die meisten Abonnements für 1, 3 oder 12 Monate erwerben, mit Ausnahme des Skype Premium Abonnements, das Sie jeweils für 1 Monat oder ein Jahr kaufen können.

Sie können ein gekauftes Abonnement jederzeit kostenlos kündigen. Die Kündigung eines Abonnements muss mindestens 3 Tage vor dem Erneuerungsdatum erfolgen, damit Ihnen nicht der nächste Abrechnungszeitraum in Rechnung gestellt wird.

Ein einmonatiges Abonnement gilt einen Kalendermonat lang, d. h., wenn Sie am 15. eines Monats ein Monatsabonnement abschließen, gilt es bis zum 14. des nächsten Monats. Am Tag danach werden Ihre Minuten zurückgesetzt (zum selben Zeitpunkt, zu dem die Minuten im Vormonat aktiviert wurden).

Standardmäßig werden Abonnements automatisch verlängert. Sie können die regelmäßigen Zahlungen jedoch jederzeit kündigen.

Die regelmäßige Zahlung erfolgt drei Tage vor Ablauf des Abonnements, um die rechtzeitige Lieferung Ihres Abonnements zu gewährleisten. Diese drei Tage gehen Ihnen aber nicht verloren: Ihr Abonnement ist nach wie vor über den gesamten vereinbarten Abonnementzeitraum gültig (d. h. 1, 3 oder 12 Monate).

Bei allen Abonnements mit festem Minutenkontingent (60, 120, 400 oder 800 Minuten) wird das Minutenkontingent jeden Monat zurückgesetzt. Ungenutzte Minuten werden nicht von Monat zu Monat übertragen.

Wenn Sie das zugewiesene Minutenkontingent vor Ablauf Ihres Abonnementzeitraums aufgebraucht haben, werden weitere Minuten nach den Skype-Standardtarifen abgerechnet, bis das neue Minutenpaket des nachfolgenden Monats zur Verfügung steht. Die neu gekauften Minuten stehen erst zur Verfügung, wenn der Abrechnungszeitraum für das erste Minutenpaket endet.

Wenn Sie dringend mehr Minuten brauchen, empfehlen wir Ihnen, dasselbe Paket, jedoch mit einem anderen Minutenkontingent zu kaufen oder sich für ein unbegrenztes Abonnement zu entscheiden.

Weitere Informationen zu mehreren Abonnements.

Während Sie mit Skype-Guthaben Anrufe nutzungsbezogen bezahlen können, handelt es sich bei einem Abonnement um einen Prepaid-Tarif, über den Sie auf eine gewisse Minutenanzahl begrenzt oder unbegrenzt* in bestimmte Länder anrufen können. Daher eignet es sich besonders gut für Vieltelefonierer. Beachten Sie bei der Auswahl eines Abonnements, dass sich die Abrechnung nach dem Land richtet, in das Sie anrufen, und nicht nach dem Land, aus dem Sie anrufen. Dies bedeutet, dass Sie es in jedem Land nutzen können, was besonders vorteilhaft ist, wenn Sie auf Reisen sind.

Weitere Informationen zum Unterschied zwischen einem Abonnement und Skype-Guthaben.

Weitere Informationen zum Unterschied zwischen einem Abonnement und einer Skype-Nummer.

Skype-Abonnements lassen sich in zwei Hauptkategorien einteilen:

  • Mit unbegrenzten Abonnements können Sie unbegrenzt* Festnetznummern+ (und ggf. auch Handynummern) anrufen.
  • Begrenzte Abonnements bieten verschiedene monatliche Minutenkontingente (60, 120, 400 oder 800 Minuten) für Anrufe an Festnetznummern (und ggf. auch Handynummern).

*Es gelten Richtlinien für die faire Nutzung.

+Festnetznummern mit einer Shared-Cost-Nummer sind hiervon ausgeschlossen.

Um Ihnen bei der Auswahl des für Sie optimalen Abonnements zu helfen, haben wir eine Tabelle zum Vergleich der verschiedenen Abonnementkategorien und Skype-Guthaben erstellt.

  Unbegrenztes Abonnement1 Begrenztes Abonnement2 Skype-Guthaben
Anrufe an Festnetznummern Ja3 Begrenzt Ja
Anrufe an Handynummern Begrenzt5 Begrenzt5 Ja
Gruppen-Videoanrufe Nein Nein Nein
Minutenkontingent Richtlinien für die faire Nutzung 60/120/400/800 Kein Höchstbetrag
Skype To Go Ja Ja Ja
Anrufweiterleitung Ja Ja Ja
Skype-Nummer Ermäßigung6 Ermäßigung6 Nein
SMS Nein Nein Ja
Shared Cost-Nummern Nein Nein Ja
Kosten Monatlich Monatlich Minutentarif
Verbindungsgebühr Nein Nein Ja

1 Für die unbegrenzten Abonnements gelten die Richtlinien für die faire Nutzung.

2 Begrenzte Abonnements mit einem Minutenkontingent von 60, 120, 400 oder 800 Minuten.

3 Europa-Package/Welt-Packages beinhalten Anrufe an Festnetznummern in allen von diesen Abonnements abgedeckten Ländern. Das Europa-Package beinhaltet 24 Länder in Europa. Das Welt-Package beinhaltet 65 Länder weltweit.

5 Begrenzt – nicht alle Abonnements beinhalten Anrufe an Handy- und Festnetznummern. Auf der Abonnementseite können Sie nachsehen, welche Abonnements Anrufe an Handy- und/oder Festnetznummern enthalten.

6 Ermäßigung – bei einem aktiven Abonnement erhalten Sie eine Ermäßigung auf eine Skype-Nummer. Für ein Skype-Nummer-Abonnement über 12 Monate wird eine Ermäßigung von 50 % gewährt.

Besuchen Sie einfach unsere Abonnementseite, wählen Sie das gewünschte Abonnement aus, und befolgen Sie die Anleitungen auf dem Bildschirm.

Zahlungen sind per Skype-Guthaben, Kreditkarte, PayPal, Banküberweisung sowie andere vor Ort übliche Zahlungsmethoden möglich.

Nachdem Sie Ihr Abonnement gekauft haben und es unter Ihren bisherigen Käufen als Geliefert angezeigt wird, können Sie es für Ihre Anrufe nutzen.

Regelmäßige Zahlungen werden drei Tage vor Lieferung des Abonnements des Folgemonats entsprechend Ihrer Zahlungsmethode (z. B. Kreditkarte oder PayPal) abgebucht. Wenn Sie bei einem begrenzten Abonnement Ihr Minutenkontingent bereits aufgebraucht haben, müssen Sie warten, bis Ihr Abonnement zurückgesetzt ist (drei Tage nach der Abrechnung), bevor Sie erneut über dieses Abonnement telefonieren können.

Weitere Hilfe zu Abonnementzahlungen, Zahlungshöchstbeträgen sowie zum Ändern Ihrer Zahlungsmethode oder Kreditkarteninformationen.

Es gibt verschiedene Abonnementoptionen, die jeweils unterschiedlich viel kosten. Am einfachsten finden Sie heraus, was ein Abonnement kosten, wenn Sie die Seite mit unseren Tarifen besuchen, das Land suchen, das Sie am häufigsten anrufen möchten, und sich dann die verschiedenen Optionen ansehen.

Angenommen, Sie möchten in erster Linie Kontakte in Österreich aufrufen und wohnen in den USA. Wenn Sie auf der Seite mit den Tarifen Österreich auswählen, wird eine Liste mit Optionen angezeigt, die der Liste unten ähnelt. Klicken Sie einfach auf Weiter, und wählen Sie die gewünschte Option aus.

Nachdem Sie Ihr Abonnement bestellt haben, erhalten Sie per E-Mail eine Bestätigung mit den Einzelheiten zu Ihrem Kauf.

Das Abonnement ist in Ihrem Konto als gelieferte Bestellung aufgeführt. Wenn Sie Ihre bisherigen Bestellungen einsehen möchten, melden Sie sich bei Ihrem Konto an, und klicken Sie unter „Kontoinformationen“ auf Rechnungsinformationen > Bisherige Käufe.

Im linken Bereich Ihrer Kontoseite wird auch die Liste Ihrer aktiven Abonnements angezeigt.

Die Website eines Skype-Kontos mit Informationen zu zwei Abonnements

Nein. Sie können nicht zwischen Abonnements wechseln oder Ihr Abonnement in Skype-Guthaben umwandeln. Sie können jedoch Ihre regelmäßigen Zahlungen jederzeit kündigen und beliebig viele neue Abonnements abschließen. Die Kündigung eines Abonnements muss mindestens 3 Tage vor dem Erneuerungsdatum erfolgen, damit Ihnen nicht der nächste Abrechnungszeitraum in Rechnung gestellt wird.

Wenn Sie Ihr Abonnement kündigen, bleibt es bis zum Ende des Abonnementzeitraums in Kraft. Beispiel: Wenn Sie Ihr 3-Monatsabonnement kündigen, bleibt es bis zum Ende des 3-monatigen Zeitraums in Kraft.

Um Ihr Abonnement zu kündigen, müssen Sie lediglich Ihre regelmäßigen Zahlungen kündigen. Das Abonnement bleibt bis zum Ablaufdatum in Kraft (wenn Sie z. B. Ihr 3-Monatsabonnement kündigen, bleibt es bis zum Ende des 3-monatigen Zeitraums in Kraft), wird jedoch am Erneuerungsdatum nicht verlängert. Sie müssen die regelmäßige Zahlung (Lastschrifteinzug oder Dauerauftrag) mindestens 3 Tage vor dem Erneuerungsdatum kündigen, damit Ihnen nicht der nächste Abrechnungszeitraum in Rechnung gestellt wird.

Konnte Ihre Frage dadurch beantwortet werden?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Vielen Dank für Ihr Feedback! Sie können auch jederzeit in der Skype-Community Fragen stellen und Antworten suchen.

Warum war die Antwort nicht hilfreich?

Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

Wichtig: Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.

Senden

Weiterempfehlen: