Zu Hauptinhalt springen

Skype-Hilfe

    Alle Produkte

    Wie kann ich Mitglieder mit privaten Skype-Konten zu Skype Manager™ einladen?

    Zurück zu den Suchergebnissen

    Bevor Sie Mitglieder zu Skype Manager hinzufügen oder einladen, müssen Sie ein eigenes Skype Manager-Konto einrichten und einen Namen für Ihre Gruppe eingeben. Zum Hinzufügen oder Einladen von Mitgliedern verwenden Sie deren E-Mail-Adressen oder Skype-Namen. Mitglieder können nur jeweils zu einer Skype Manager-Instanz gehören.
     

    Hinzufügen von Mitgliedern

    1. Klicken Sie im Skype Manager-Dashboard auf Mitglieder einladen.
    2. Wählen Sie aus, ob Sie die Mitglieder anhand einer E-Mail-Adresse oder eines Skype-Namens einladen möchten.
    3. Geben Sie eine oder mehrere E-Mail-Adressen oder einen oder mehrere Skype-Namen von Personen, die Sie einladen möchten, ein, und klicken Sie dann auf Weiter.
    4. Wählen Sie aus, ob Sie Mitglieder, die Einladung annehmen, zu einer Liste hinzufügen möchten. Dazu wählen Sie über das Dropdownmenü eine Liste aus.

      Wenn Sie noch keine Liste erstellt haben, können Sie eine neue Liste erstellen, mit deren Hilfe Sie die Mitglieder in Kategorien einteilen können.

      So erstellen Sie eine Liste

      1. Klicken Sie auf Create a list (Liste erstellen).
      2. Geben Sie einen Namen für die Liste ein, und klicken Sie auf Erstellen.
         
    5. Klicken Sie auf Einladungen senden.


    So erstellen Sie eine Liste, nachdem Sie Mitglieder eingeladen haben

    1. Klicken Sie auf der Symbolleiste im Skype Manager-Dashboard auf Mitglieder.
    2. Klicken Sie unter „Member overview“ (Mitgliederübersicht) auf Create a list (Liste erstellen).
    3. Geben Sie einen Namen für die Liste ein, und klicken Sie auf Erstellen.
     

    Weitere Informationen zu Skype Manager finden Sie in unseren herunterladbaren Leitfäden.

    Keine Notrufe über Skype
    Skype ist kein Ersatz für Ihr Telefon und kann nicht für Notrufe genutzt werden.