Wie richte ich in Skype Manager™ die Anrufweiterleitung für Mitglieder ein?

Diese FAQ enthält Anleitungen zu folgenden Themen: Einrichten der Anrufweiterleitung für Ihre Mitglieder und Deaktivieren der Anrufweiterleitung.

Mit der Anrufweiterleitung geben Sie Mitgliedern die Möglichkeit, Anrufe von Skype an ein Festnetztelefon oder Handy bzw. an den Skype-Namen eines Arbeitskollegen weiterzuleiten. Anrufe können zu den Skype-Standardtarifen an Festnetztelefone und Handys sowie kostenlos an Skype-Namen weitergeleitet werden.

Sie können die Anrufweiterleitung in Skype Manager allerdings nur für Mitglieder mit Unternehmenskonten einrichten.

Einrichten der Anrufweiterleitung

So richten Sie die Anrufweiterleitung ein:

  1. Melden Sie sich bei Skype Manager an.
  2. Klicken Sie in der Symbolleiste auf Funktionen.
  3. Klicken Sie links im Menü Funktionen auf Anrufweiterleitung, um die Seite Anrufweiterleitung abzurufen. Beachten Sie, dass nur Mitglieder mit Unternehmenskonten angezeigt werden.
  4. Markieren Sie das Kästchen neben den Mitgliedern, für die Sie die Anrufweiterleitung einrichten möchten. Wenn Sie ein Mitglied auswählen, werden die Optionen für die Anrufweiterleitung automatisch angezeigt.

  5. Wenn die Anrufe an die ausgewählten Mitglieder an eine bestimmte Nummer weitergeleitet werden sollen, wählen Sie in der Dropdown-Liste das Land aus und geben Sie die Nummer in das Feld ein.

    Wenn die Anrufe an die ausgewählten Mitglieder an einen bestimmten Skype-Namen weitergeleitet werden sollen, wählen Sie in der Dropdown-Liste die Option für den Skype-Namen aus und geben Sie den Skype-Namen in das Feld ein.

  6. Klicken Sie auf Hinzufügen. Alle Anrufe an das ausgewählte Mitglied werden an die angegebene Nummer bzw. den angegebenen Skype-Namen weitergeleitet.

Deaktivieren der Anrufweiterleitung

So deaktivieren Sie die Anrufweiterleitung:

  1. Melden Sie sich bei Skype Manager an.
  2. Klicken Sie in der Symbolleiste auf Funktionen.
  3. Klicken Sie links im Menü Funktionen auf Anrufweiterleitung, um die Seite Anrufweiterleitung abzurufen.

    Beachten Sie, dass nur Mitglieder mit Unternehmenskonten angezeigt werden.

  4. Markieren Sie das Kästchen neben den Mitgliedern, für die Sie die Anrufweiterleitung deaktivieren möchten.
  5. Klicken Sie auf Anrufweiterleitung deaktivieren.

Weitere Informationen zu Skype Manager finden Sie in einer Kurzanleitung, einem Nutzerleitfaden und verschiedenen Anleitungsfilmen auf der Seite Leitfäden der Skype Support-Site.

Konnte Ihre Frage dadurch beantwortet werden?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wussten Sie, dass Sie mit Skype Premium völlig ortsunabhängig mit drei oder mehr Personen Videoanrufe tätigen können? Erfahren Sie mehr darüber.

Wie können wir sonst noch helfen?

Sie können Ihre Frage jederzeit in unserer Community stellen. Oder geben Sie uns weiter unten Feedback, wenn Sie Verbesserungsvorschläge für diese FAQ haben. Weitere Informationen zu Skype Support

Wichtig: Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld unten ein.

Weiterempfehlen: