Welche Authentifizierungsmethoden stehen für Skype Connect™ zur Verfügung?

 Für die Registrierung von Skype Connect stehen Ihnen 2 Methoden zur Verfügung:

Methode Beschreibung

SIP-Registrierung

Wenn sich Ihre Telefonanlage in einem privaten Netzwerk hinter einer NAT-Firewall oder einem Router befindet, sollten Sie die SIP-Registrierung verwenden. Dabei erhalten Sie Anmeldedaten für das SIP-Profil, das Sie zum Konfigurieren Ihrer Telefonanlage verwenden.

IP-Authentifizierung

Wenn SIP-Registrierungen von Ihrer Telefonanlage nicht unterstützt werden oder Sie diese nicht verwenden möchten (z. B. aufgrund von Sicherheitsrichtlinien Ihres Unternehmens), können Sie eine statische IP-Adresse als Registrierungsmethode für die Authentifizierung verwenden.

Skype Connect verwendet den SIP-Nutzernamen für Authentifizierung, Autorisierung und Abrechnung. Wenn Sie die SIP-Registrierungsmethode verwenden, werden die Anmeldedaten bei jeder Anforderung abgefragt. Wenn Sie die IP-Authentifizierung verwenden, gibt es bei einer Anforderung keine Abfragen.

Weitere Informationen zum Konfigurieren von Skype Connect und Einrichten Ihrer Telefonanlage.

Konnte Ihre Frage dadurch beantwortet werden?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wussten Sie, dass Sie mit Skype Premium völlig ortsunabhängig mit drei oder mehr Personen Videoanrufe tätigen können? Erfahren Sie mehr darüber.

Wie können wir sonst noch helfen?

Sie können Ihre Frage jederzeit in unserer Community stellen. Oder geben Sie uns weiter unten Feedback, wenn Sie Verbesserungsvorschläge für diese FAQ haben. Weitere Informationen zu Skype Support

Wichtig: Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld unten ein.

Weiterempfehlen: