Skype-Hilfe

    Skype für Windows Desktop

    Wie kann ich deinstallieren und Neuinstallieren von Skype für Windows-Desktop?

    Zurück zu den Suchergebnissen

    Wenn Sie technische Probleme mit Skype haben, können in einigen Fällen deinstallieren und Neuinstallieren von Skype unterstützen. (Wenn Sie gerade benötigen, um Ihr Konto zu schließen, wechseln Sie direkt an wie ich mein Konto Skype schließen.)

    Zuerst versuchen, eine einfache deinstallieren und eine Neuinstallation von Skype angezeigt, wenn, die durch die Probleme behoben, das aufgetreten ist. Wenn das Problem auf diese Weise nicht gelöst werden kann, können Sie vollständig zu deinstallieren und Neuinstallieren von Skype.

    Bevor Sie deinstallieren, ist es ratsam, Ihre Chatverlauf und persönliche Dateien sichern, damit Sie später wiederherstellen können.

    So sichern Sie den Verlauf

    1. Drücken Sie die Windows  und R -Taste auf der Tastatur zur selben Zeit.
    2. Geben Sie im Dialogfeld Ausführen %appdata%\skype ein, und klicken Sie auf OK.

    3. Kopieren Sie den Ordner Eigene Skype empfangene Dateien und den Ordner mit Ihren Skype-Namen (wenn mit einem Microsoft-Konto Signieren im Ordner möglicherweise beginnen Sie mit live #3) an einen anderen Speicherort, z. b.
    1. Beenden Sie Skype. Wenn Sie das Skype-Symbol in der Taskleiste sehen können, der rechten Maustaste darauf, und wählen Sie Beenden. Wenn es nicht angezeigt wird, mit der rechten Maustaste in der Taskleiste (oder drücken Sie Strg + Alt + Entf), und klicken Sie auf Task-Manager, klicken Sie dann wählen Sie Skype und klicken Sie auf Task beenden.
    2. Drücken Sie die Windows  und R -Taste auf der Tastatur zur selben Zeit.
    3. Geben Sie im Dialogfeld Ausführen appwiz.cpl ein , und klicken Sie auf OK.

    4. Suchen Sie in der Liste Skype , Maustaste darauf und wählen Sie Entfernen oder Deinstallieren. (Wenn Sie Skype in der installierten Programme nicht finden, befolgen Sie die Anweisungen hier).
    5. Herunterladen Sie und installieren Sie die neueste Version von Skype.

    Wenn Sie immer noch Probleme auftreten, versuchen Sie vollständig deinstallieren und Neuinstallieren von Skype.

    Die folgenden Schritte aus, die für Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8 und Windows 10 verwendet werden.

    1. Beenden Sie Skype. Wenn Sie das Skype-Symbol in der Taskleiste sehen können, der rechten Maustaste darauf, und wählen Sie Beenden. Wenn Sie können nicht ist, klicken Sie rechts auf, sichtbar den Vorgang Balken (oder drücken Sie Strg + Alt + Entf), und klicken Sie auf Task-Manager, wählen Sie Skype aus, und klicken Sie auf Task beenden.
    2. Drücken Sie die Windows und R -Taste auf der Tastatur zur selben Zeit, und geben Sie appwiz.cpl in der Dialogfeld Ausführen, und klicken Sie auf OK.

    3. Suchen Sie in der Liste Skype , Maustaste darauf und wählen Sie Entfernen oder Deinstallieren. (Wenn Sie Skype in der installierten Programme nicht finden, befolgen Sie die Anweisungen hier.)
    4. Drücken Sie die Windows und R -Taste auf der Tastatur zur selben Zeit, geben Sie Anwendungsdaten % im Dialogfeld Ausführen, und klicken Sie auf OK.
    5. Mit der rechten Maustaste in des Ordners Skype, und wählen Sie Löschenaus.
    6. Um sicherzustellen, dass der Skype-Programmordner gelöscht wurde, wechseln Sie zu C:\Program-Dateien (in Windows 8 und höher, navigieren Sie zur c:\Programme\Gemeinsame Dateien (x86)) und die Skype -Ordner und die SkypePM löschen, wenn sie vorhanden sind.
    7. Beachten Sie jedoch keinen Skype-Einträge aus der Registrierung – löschen: schwerwiegende Probleme können auftreten, wenn Sie die Registrierung falsch ändern, stellen Sie daher sicher Sie führen diese Schritte sorgfältig. Aus Sicherheitsgründen ist es ratsam, Sichern Sie die Registrierung vor jeder Änderung.
      • Drücken Sie die Windows und gleichzeitig die Tasten R Zeit, und geben Sie regedit ein im Dialogfeld Ausführen, und klicken Sie auf OK. Den Registrierungs-Editor wird angezeigt.
      • Klicken Sie auf BearbeitenSuchen.
      • Geben Sie Skype in das Feld Suchen ein, und klicken Sie auf Weitersuchen.

      • Klicken Sie mit der rechten Maustaste, um alle Suchergebnisse zu löschen (bis zu 50 möglich).
    8. Herunterladen Sie und installieren Sie die neueste Version von Skype.
    9. Wiederherstellen Sie Ihrer persönlichen Informationen an, wenn Sie sie gespeichert haben:
      • Beenden Sie Skype.
      • Drücken Sie das Tasten o Windows- und R n der Tastatur zur selben Zeit, Typ %appdata%\skype in die Run Dialogfeld und klicken Sie auf OK.
      • Kopieren Sie die beiden Ordner, den, die Sie zuvor gespeichert haben, und fügen Sie sie in diesen Ordner.

    Neuinstallieren Skype kann Ihre Firewalleinstellungen veraltet sind, werden die die Qualität Ihrer Audioanrufe beeinflussen können. Um dies zu vermeiden, müssen Sie zum Aktualisieren der für Ihr Firewall.

     
    Maschinelle Übersetzung

    WICHTIG: Dieser Artikel wurde von einer Software für maschinelle Übersetzungen (automatische Übersetzung) und nicht von einem menschlichen Übersetzer übersetzt. Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel. Skype verwendet maschinelle Übersetzungen, um Supportartikel und Hilfeinhalt in mehr Sprachen verfügbar zu machen. Automatisch übersetzte Artikel können jedoch ähnliche Terminologie-, Syntax- oder Grammatikfehler aufweisen, wie sie vom Sprecher einer Fremdsprache gemacht werden. Skype übernimmt keine Verantwortung für Ungenauigkeiten, Fehler oder Schäden, die durch eine schlechte Übersetzung von Inhalt oder deren Nutzung durch unsere Kunden entstehen.

    Englischen Originaltext anzeigen: FA10634

    Keine Notrufe über Skype
    Skype ist kein Ersatz für Ihr Telefon und kann nicht für Notrufe genutzt werden.