Warum muss ich eine Gratistestversion aktivieren, damit ich Gruppenvideo nutzen kann?

Damit Sie einen Gruppen-Videoanruf führen können, muss mindestens ein Gesprächsteilnehmer Skype Premium (für private Skype-Konten) oder ein Gruppenvideo-Abonnement (für Unternehmenskonten) abgeschlossen haben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Art von Skype-Konto Sie nutzen, lässt sich dies problemlos feststellen.

Sie können Gruppenvideo kostenlos testen, indem Sie die Gratistestversion starten. Starten Sie Ihre Testversion heute, indem Sie sich bei Skype anmelden und einen Gruppen-Videoanruf führen. Klicken Sie dazu auf Gruppenvideo erwerben und folgen Sie den Anleitungen, um Ihre kostenlose Testphase zu beginnen. 

Alternativ können Sie Ihre Testphase auch starten, indem Sie sich bei Ihrem Konto anmelden. Klicken Sie auf dem Reiter Gruppenvideo auf Gratistest starten.

Hier erfahren Sie, wie Sie einen Gruppen-Videoanruf tätigen.

Konnte Ihre Frage dadurch beantwortet werden?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wussten Sie, dass Sie mit Skype Premium völlig ortsunabhängig mit drei oder mehr Personen Videoanrufe tätigen können? Erfahren Sie mehr darüber.

Wie können wir sonst noch helfen?

Sie können Ihre Frage jederzeit in unserer Community stellen. Oder geben Sie uns weiter unten Feedback, wenn Sie Verbesserungsvorschläge für diese FAQ haben. Weitere Informationen zu Skype Support

Wichtig: Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld unten ein.

Weiterempfehlen: