Wie installiere ich Skype auf meinem Android-Gerät?

Dieser Artikel ist auch verfügbar für:

In den folgenden Fragen und Antworten wird erläutert, wie Sie Skype auf Ihrem Android-Gerät installieren und einrichten.

Wo kann ich Skype für Android herunterladen und kostet das etwas?

Sie können die Skype-Anwendung kostenlos herunterladen. Es können jedoch Gebühren des Mobilfunkanbieters anfallen, wenn Sie eine mobile Datenverbindung nutzen. Skype unterstützt alle Android-Telefone, sofern sie die Mindestanforderungen erfüllen.

So laden Sie Skype für Android-Telefone herunter:

Skype für Android ist derzeit in 2 Versionen verfügbar: Skype 3.2 für Geräte mit Android 2.1 und 2.2 sowie Skype 4 für Geräte mit Android ab 2.3.

Rufen Sie im mobilen Browser Ihres Telefons die Website skype.com auf und laden Sie Skype von Google Play herunter.

Sie können aber auch direkt zu Google Play gehen und nach Skype suchen. Die Android-Version auf Ihrem Gerät wird automatisch erkannt und es werden nur die Versionen von Skype angezeigt, die auf Ihrem Telefon verwendet werden können.

So laden Sie Skype für Android-Tablets herunter:

Skype 3.2 ist die aktuelle Version von Skype für Tablets. Wir arbeiten intensiv daran, bald eine neue Version von Skype für Android-Tablets anzubieten.

Rufen Sie im Browser Ihres Tablets die Website skype.com auf und laden Sie Skype von Google Play herunter. Sie können aber auch direkt zu Google Play gehen, nach Skype suchen und die Anwendung auf Ihr Tablet herunterladen.

Nach dem Download von Skype können Sie gleich loslegen – eine weitere Installation ist nicht erforderlich. Skype ist in der Liste mit allen Anwendungen aufgeführt, für einen schnelleren Zugriff können Sie es aber auch auf Ihrem Startbildschirm platzieren.

In manchen Ländern ist Google Play nicht verfügbar – Erfahren Sie mehr darüber.

Warum habe ich keinen Zugang zu Google Play?

Da Google Play nur in bestimmten Ländern Apps anbietet, ist es möglich, dass Ihr Standort nicht unterstützt wird. Eine Liste aller unterstützten Länder finden Sie unter Google Play for Developers (Google Play für Entwickler).

Kann ich Skype auf einer SD-Karte speichern?

Wenn Ihr Telefon mit Android ab Version 2.2 läuft, können Sie Skype auf Ihrer SD-Karte installieren. Sie können dies entweder direkt durchführen oder (wenn Sie Skype bereits in den internen Speicher Ihres Telefons heruntergeladen haben) die Anwendung auf Ihre SD-Karte verschieben. Die Vorgehensweise kann von Gerät zu Gerät unterschiedlich sein. Lesen Sie sich nähere Informationen in der Bedienungsanleitung durch oder wenden Sie sich an den Hersteller.

Konnte Ihre Frage dadurch beantwortet werden?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wussten Sie, dass Sie mit Skype Premium völlig ortsunabhängig mit drei oder mehr Personen Videoanrufe tätigen können? Erfahren Sie mehr darüber.

Wie können wir sonst noch helfen?

Sie können Ihre Frage jederzeit in unserer Community stellen. Oder geben Sie uns weiter unten Feedback, wenn Sie Verbesserungsvorschläge für diese FAQ haben. Weitere Informationen zu Skype Support

Wichtig: Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld unten ein.

Weiterempfehlen: