Was passiert, wenn mein Anruf unterbrochen wird?

Sollte Ihr Anruf aus irgendeinem Grund unterbrochen werden, versucht Skype automatisch, die Verbindung wiederherzustellen.

Skype versucht 60 Sekunden lang, die Verbindung wiederherzustellen. Wenn die Verbindung in dieser Zeit nicht wieder aufgebaut werden kann, beendet Skype den Anruf.

Wenn Skype die Verbindung nicht wieder aufbauen kann, stellen Sie sicher, dass:

  • Ihre Internetverbindung nicht unterbrochen wurde.
  • die für einen Anruf erforderliche Mindestbandbreite zur Verfügung steht.
  • alle Anwendungen, die auf das Internet zugreifen (besonders solche, die Musik oder Videos abspielen) geschlossen sind und sämtliche Datei-Downloads deaktiviert wurden.
  • die neueste Skype-Version installiert ist. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Skype-Version Sie nutzen, lässt sich dies problemlos feststellen.
  • bei Anrufen an Festnetztelefone oder Handys genügend Skype-Guthaben oder ein Abonnement vorhanden ist, um den Anruf zu tätigen. Weitere Hilfe für Anrufe an Festnetztelefone und Handys.

Wenn Sie einen anderen Skype-Nutzer anrufen, sollte dieser ebenfalls die obigen Punkte überprüfen.

Konnte Ihre Frage dadurch beantwortet werden?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wussten Sie, dass Sie mit Skype Premium völlig ortsunabhängig mit drei oder mehr Personen Videoanrufe tätigen können? Erfahren Sie mehr darüber.

Wie können wir sonst noch helfen?

Sie können Ihre Frage jederzeit in unserer Community stellen. Oder geben Sie uns weiter unten Feedback, wenn Sie Verbesserungsvorschläge für diese FAQ haben. Weitere Informationen zu Skype Support

Wichtig: Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld unten ein.

Weiterempfehlen: