Gruppen-Anrufe (Mac)

Dieser Artikel ist auch verfügbar für:

Haben Sie Skype heruntergeladen und ein Konto erstellt? Dann können Sie jetzt über Skype telefonieren.

Sie können mit bis zu 25 Personen völlig ortsunabhängig per Gruppen-Anruf telefonieren – und zwar ganz und gar kostenlos, wenn alle Teilnehmer Skype-Nutzer sind.

Wenn Sie Teilnehmer auf einem Handy oder Festnetztelefon anrufen, benötigen Sie etwas Skype-Guthaben oder ein Abonnement.

So rufen Sie eine neue Gruppe an:

1

Klicken Sie in der Skype-Menüleiste auf Ablage > Neue Konversation….

Eine neue Konversation mit der Bezeichnung Unbenannt wird angezeigt.

2

 Klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen und wählen Sie dann die Kontakte aus, die Sie dem Gruppen-Anruf hinzufügen möchten. Sie können Kontakte ganz einfach finden, indem Sie die ersten Buchstaben des Namens in das Feld Teilnehmer hinzufügen eingeben.

3

Wiederholen Sie dies für jeden Kontakt, den Sie dem Gruppen-Anruf hinzufügen möchten, und klicken Sie dann auf Hinzufügen.

Hinweis: Sie können bis zu 24 Kontakte hinzufügen.
 

4

Nachdem Sie in der Dropdown-Liste auf Anrufen geklickt haben, ändert sich die Bildschirmfarbe, im oberen Bildschirmbereich wird eine Anrufleiste angezeigt und Sie hören einen Klingelton, bis die erste Person den Anruf annimmt.

 

Wenn Sie sich gegenseitig nicht hören können, müssen Sie ggf. Ihre Anrufeinstellungen überprüfen.

5

Wenn Sie einzelne Personen vom Anruf ausschließen möchten, bewegen Sie die Maus über das Bild der Person, klicken Sie auf den Pfeil neben dem Namen und wählen Sie Auflegen aus. Diese Möglichkeit steht Ihnen nur zur Verfügung, wenn Sie den Gruppen-Anruf selbst gestartet haben.

6

Zum Beenden des Anrufs klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem roten Telefonhörer.

Die Gruppe wird in der Seitenleiste gespeichert, damit Sie sie später wieder anrufen können. Wenn Sie die Gruppe umbenennen möchten, doppelklicken Sie auf die Teilnehmerliste, geben Sie den gewünschten Namen ein und drücken Sie dann die Eingabetaste.

So rufen Sie eine gespeicherte Gruppe an:

1

Suchen Sie in der Seitenleiste nach der gewünschten Gruppe (wenn Sie viele Kontakte haben, können Sie im Suchfeld den Namen eines Teilnehmers eingeben) und klicken Sie darauf.

2

Klicken Sie auf der Schaltfläche Videoanruf auf den Pfeil nach unten und wählen Sie Anrufen aus.


 

Nützliche Funktionen beim Anrufen

Mithilfe der folgenden Funktionen können Sie Ihre Anrufe anpassen:

  1. Seitenleiste öffnen und schließen
  2. Videobild ein-/ausschalten
  3. Mikrofon stummschalten, damit die andere Person Sie nicht hören kann
  4. Dem Gesprächspartner Dateien senden, Kontakte senden oder den Bildschirm übertragen und weitere Personen zum Videoanruf hinzufügen oder eine Sofortnachricht senden
  5. Vollbildmodus anzeigen

 

Konnte Ihre Frage dadurch beantwortet werden?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wussten Sie, dass Sie mit Skype Premium völlig ortsunabhängig mit drei oder mehr Personen Videoanrufe tätigen können? Erfahren Sie mehr darüber.

Wie können wir sonst noch helfen?

Sie können Ihre Frage jederzeit in unserer Community stellen. Oder geben Sie uns weiter unten Feedback, wenn Sie Verbesserungsvorschläge für diese FAQ haben. Weitere Informationen zu Skype Support

Wichtig: Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld unten ein.

Weiterempfehlen: