Hilfe Mac

Videoanrufe tätigen (Mac)

Haben Sie Skype heruntergeladen und ein Konto erstellt? Dann haben Sie alles, was Sie brauchen, um mit Skype Anrufe zu tätigen.

Sie können mit anderen Skype-Nutzern überall auf der Welt kostenlos Videoanrufe führen.

Zunächst müssen Sie Kontakte finden, die ebenfalls Skype nutzen, und sie Ihrer Kontaktliste hinzufügen. Wenn Sie Ihre Kontakte hinzugefügt haben, sind Videoanrufe ein Kinderspiel.

Bevor Sie einen Videoanruf starten ...

Überprüfen Sie, ob die folgenden Bedingungen erfüllt sind, bevor Sie einen Videoanruf starten:

Videoanrufe tätigen

So einfach tätigen Sie einen Videoanruf:

1

Melden Sie sich bei Skype an.

2

Klicken Sie auf Kontakte und anschließend auf Skype. Sie müssen möglicherweise zuerst auf >> klicken, wenn die Option Skype nicht angezeigt wird.

Die in der Seitenleiste ausgewählte Registerkarte Kontakte und die in der Kontaktlistenleiste ausgewählte Option Skype

3

Suchen Sie die Person, die Sie anrufen möchten. Wenn Sie viele Kontakte haben, können Sie den Namen in das Feld Suchen eingeben, um die gewünschte Person zu finden. Wenn neben dem Namen des Kontakts eines dieser Statussymbole angezeigt wird, ist der Kontakt Skype-Nutzer und kann kostenlos angerufen werden.

Die Statussymbole „Online“, „Abwesend“ und „Beschäftigt“

Wenn dieses Symbol oder eine Nummer unter dem Namen des Kontakts angezeigt wird, ist der Kontakt auf seinem Handy oder Festnetztelefon erreichbar. Sie benötigen dann etwas Skype-Guthaben oder ein Abonnement, um ihn anzurufen.

Das Statussymbol Offline mit Voicemail oder Anrufweiterleitung

4

Bringen Sie den Mauszeiger über das Bild der Person, um die grüne Anrufschaltfläche einzublenden. Um den Anruf einzuleiten, klicken Sie auf Videoanruf. Die grüne Anrufschaltfläche zeigt die verschiedenen Anrufoptionen für die jeweilige Person an. Wenn Ihr Kontakt online ist, wird Videoanruf (sofern Sie eine Webcam haben) oder Anruf (wenn nicht) angezeigt.

Die Schaltfläche Videoanruf, nachdem die Maus über das Profilbild eines Kontakts bewegt worden ist

Die Farbe des Bildschirms ändert sich und im unteren Bildschirmbereich wird eine Anrufleiste eingeblendet. Sie hören einen Klingelton, bis die andere Person den Anruf entgegennimmt.

Die Person, die Sie anrufen, muss auf das grüne Videoanruf-Symbol klicken, um den Videoanruf entgegenzunehmen. Wenn die angerufene Person auf das grüne Symbol mit dem Telefonhörer klickt, um Ihren Anruf anzunehmen, können Sie Ihren Gesprächspartner nicht sehen.

Das zum Annehmen des Videoanrufs ausgewählte Videoanruf-Symbol

5

Freuen Sie sich, winken Sie, und sagen Sie Hallo!

Das Fenster Videoanruf

6

Wenn Sie sich gegenseitig weder sehen noch hören können, klicken Sie in der Menüleiste auf Skype> Einstellungen…, und wählen Sie dann Audio/Video aus. Vergewissern Sie sich, dass für Mikrofon, Lautsprecher und Kamera die richtigen Geräte ausgewählt sind.

Das Fenster mit den Audio/Video-Einstellungen

Hier finden Sie weitere Hilfe zum Einrichten Ihrer Video-Einstellungen oder zum Einrichten Ihrer Audio-Einstellungen.

7

Zum Beenden des Anrufs klicken Sie auf die rote Schaltfläche „Auflegen“.

Der unten im Fenster Videoanruf in der Anrufleiste ausgewählte rote Telefonhörer zum Beenden des Anrufs

Verwenden von USB-Audio- und -Videogeräten mit Skype

  1. Schließen Sie während eines Anrufs die Kamera oder das Mikrofon an, das Sie verwenden möchten.
  2. Wählen Sie Skype und anschließend Einstellungen.

  3. Wählen Sie in den Dropdownmenüs auf der Registerkarte Audio/Video die Kamera oder das Mikrofon aus, die bzw. das Sie gerade angeschlossen haben.

  4. Wenn Sie diese Kamera bzw. das Mikrofon das nächste Mal anschließen, verwendet Skype dieses Gerät automatisch als Video- und/oder Audioquelle.


Nützliche Funktionen beim Anrufen

Sie können während eines Anrufs etliche Funktionen nutzen:

Die Optionen in der Anrufleiste

  1. Seitenleiste öffnen und schließen
  2. Videobild ein-/ausschalten
  3. Mikrofon stummschalten, damit die andere Person Sie nicht hören kann
  4. Dateien senden, Kontakte senden oder Ihren Bildschirm übertragen an die Person, die Sie anrufen. und weitere Personen zum Videoanruf hinzufügen oder eine Sofortnachricht senden
  5. Beenden Sie den Anruf.
  6. Öffnen Sie das Chat-Fenster.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja Nein

Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

Wichtig : Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.

Fragen Sie die Community

Das sagen die Leute in der Skype-Community zum Thema „Videoanrufe"“.

Antworten lesen

Videoleitfäden

Freundliche, schrittweise Anleitungen zur Nutzung von Skype

Sie benötigen weitere Hilfe? Unser Support-Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Frage stellen