Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu Analysezwecken sowie für individualisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen

Hilfe Windows Desktop

Was kann ich tun, wenn ich in Skype Spam-Nachrichten oder missbräuchliche Anrufe empfangen?

Sie können steuern, die Sie über Skype Kontakte, indem Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern. Um belästigende Anrufe und unerwünschte Sofortnachrichten zu vermeiden, Sie können nur diejenigen in Ihrer Kontaktliste mit Ihnen Kontakt aufnehmen können, und Sie können blockieren und Ärgernis Kontakte zu melden.

Klicken Sie auf die Plattform, die, der Sie unten zu verwenden, zu erfahren, wie Sie Ihre Privatsphäre-Einstellungen zu ändern.


Erlauben Sie nur Personen in Ihrer Kontaktliste Sie anrufen oder Ihnen Sofortnachrichten senden:

 

  1. In Skype einloggen.
  2. Klicken Sie in der Menüleiste auf Extras, dann auf Optionen.
  3. Klicken Sie auf dem Bildschirm Datenschutzund Privatsphäre-Einstellungen.
  4. Aktivieren Sie unter Anrufe von... zu ermöglichendas Optionsfeld für Leute in meiner Kontaktliste nur.
  5. Sie können auch das Optionsfeld für Leute in meiner Kontaktliste nur unter den Gebieten automatisch Video empfangen und Bildschirme mit zu teilen... und ermöglichen IMs von... klicken.
Zum Blockieren und melden einen Ärgernis-Kontakt, folgen Sie dem Verfahren hier.

Erlauben Sie nur Personen in Ihrer Kontaktliste Sie anrufen oder Ihnen Sofortnachrichten senden:

  1. In Skype einloggen.
  2. Bewegen Sie die Maus über der oberen rechten Ecke des Bildschirms (oder Schlag in das Recht auf Touchscreen-Geräten).
  3. Klicken Sie oder tippen Sie auf Einstellungen.
  4. Klicken Sie oder tippen Sie auf Optionen
  5. Scrollen Sie Privatsphäre.
  6. Wählen Sie nur meine Kontakte unter den , die Sie anrufen können? und , die können Sie Sofortnachrichten senden? Optionen.

Zum Blockieren und melden einen Ärgernis-Kontakt, folgen Sie dem Verfahren hier.


Erlauben Sie nur Personen in Ihrer Kontaktliste Sie anrufen oder Ihnen Sofortnachrichten senden:

  1. Melden Sie sich bei Skype.
  2. Klicken Sie in der Menüleiste auf Skype > Preferences... und klicken Sie dann auf Privatsphäre.
  3. Wählen Sie im Abschnitt Anrufe zulassen aus Kontakte.
  4. Wählen Sie im Abschnitt Nachrichten zulassen aus Kontakte.

Blockieren und einen Ärgernis-Kontakt zu melden:

  1. In der Sidebar mit der rechten Maustaste der Person, die Sie möchten, zu blockieren und wählen blockieren [Name des Kontakt]... Ein Meldungsfeld aufgefordert, 'Sind Sie sicher, dass Sie [Name] blockieren möchten?'
  2. Tick Missbrauch von dieser Person , Skype Block Täter und Spammer in der frühen Phase ihrer Aktivitäten zu helfen.
  3. Klicken Sie auf blockieren.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja Nein

Warum war die Antwort nicht hilfreich?

Sie hat mein Problem nicht gelöst
Sie ist verwirrend/zu ausführlich
Sie ist irrelevant
Sonstiges

Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

Wichtig: Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Vielen Dank für Ihr Feedback. Vielen Dank für Ihr Feedback! Sie können auch jederzeit in der Skype-Community Fragen stellen und Antworten suchen. Community besuchen

Fragen Sie die Community

Das sagen die Leute in der Skype-Community zum Thema „Sicherheit und gesperrte Konten“.

Antworten lesen

Sie benötigen weitere Hilfe? Unser Support-Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Frage stellen