Skype-Hilfe

    Alle Produkte

    Was kann ich unternehmen, wenn ich in Skype Spam-Nachrichten oder missbräuchliche Anrufe erhalte?

    Zurück zu den Suchergebnissen

    Sie können durch Änderung der Privatsphäre-Einstellungen bestimmen, wer in Skype Kontakt mit Ihnen aufnehmen kann. Wenn Sie lästige Anrufe und unerwünschte Sofortnachrichten unterbinden möchten, können Sie festlegen, dass nur Personen aus Ihrer Kontaktliste mit Ihnen kommunizieren dürfen. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, alle aufdringlichen Kontakte zu blockieren und zu melden.

    Klicken Sie auf die von Ihnen verwendete Plattform weiter unten, um zu erfahren, wie Sie Ihre Privatsphäre-Einstellungen ändern.
     

    So lassen Sie zu, dass nur Personen aus Ihrer Kontaktliste Sie anrufen oder Ihnen Sofortnachrichten senden können:

    1. Melden Sie sich bei Skype an.
    2. Klicken Sie in der Menüleiste auf Aktionen und anschließend auf Optionen.
    3. Klicken Sie im Bildschirm Optionen auf Privatsphäre und anschließend auf Erweiterte Optionen.
    4. Wählen Sie unter Erlaube Anrufe... die Schaltfläche nur von meinen Kontakten.
    5. Sie können auch auf die Schaltfläche nur von meinen Kontakten unter den Bereichen Video- und Bildschirmübertragungen automatisch empfangen von und Erlaube Sofortnachrichten klicken.

    Um einen aufdringlichen Kontakt zu blockieren und zu melden, folgen Sie den hier beschriebenen Schritten.

    So lassen Sie zu, dass nur Personen aus Ihrer Kontaktliste Sie anrufen oder Ihnen Sofortnachrichten senden können:

    1. Melden Sie sich bei Skype an.
    2. Klicken Sie in der Menüleiste auf Skype> Einstellungen und anschließend auf Privatsphäre.
    3. Aktivieren Sie im Bereich Erlaube Anrufe... die Option Nur von Kontakten.
    4. Aktivieren Sie im Bereich Erlaube Sofortnachrichten: die Option Nur von Kontakten.

    So blockieren und melden Sie einen lästigen Kontakt:

    1. Klicken Sie in der Seitenleiste mit der rechten Maustaste auf die Person, die blockiert werden soll, und wählen Sie [Name des Kontakts] blockieren….Daraufhin wird ein Meldungsfeld ähnlich dem folgenden angezeigt: „Möchten Sie [Name] wirklich blockieren?“.
    2. Markieren Sie Missbrauch durch diesen Kontakt melden, damit Skype die Aktivitäten von zuwiderhandelnden Nutzern und Spammern frühzeitig beenden kann.
    3. Klicken Sie auf Blockieren.

    So lassen Sie zu, dass nur Personen aus Ihrer Kontaktliste Sie anrufen oder Ihnen Sofortnachrichten senden können:

    1. Melden Sie sich bei Skype an.
    2. Klicken Sie auf „Einstellungen“.
    3. Klicken Sie auf „Privatsphäre“.
    4. Wählen Sie unter Allow calls from, (Anrufe zulassen von) Contacts only (Nur Kontakte). Wählen Sie unter Allow video and screen sharing from (Video- und Bildschirmübertragung zulassen von) die Option Contacts only (Nur Kontakte).

    Um einen aufdringlichen Kontakt zu blockieren und zu melden, folgen Sie den hier beschriebenen Schritten.

    Keine Notrufe über Skype
    Skype ist kein Ersatz für Ihr Telefon und kann nicht für Notrufe genutzt werden.