Warum kann mich mein Gesprächspartner in Skype für Mac OS X nicht hören?

Dieser Artikel ist auch verfügbar für:

Sie sollten zuerst prüfen, ob Ihr Mikrofon angeschlossen und eingeschaltet ist. Um das Mikrofon anzuschließen, stecken Sie den rosafarbenen (oder mit dem Mikrofonsymbol gekennzeichneten) Stecker in die Buchse am Computer ein, die entweder die gleiche Farbe oder das gleiche Symbol aufweist.

Wenn Ihr Mikrofon richtig angeschlossen ist, Ihr Gesprächspartner Sie jedoch weiterhin nicht hören kann, finden Sie in den folgenden Fragen und Antworten Hilfe zum Beheben der Tonprobleme:

Wie überprüfe ich die Toneinstellungen auf meinem Mac-Gerät und die Audioeinstellungen in Skype?

So überprüfen Sie, ob für Ihren Mac das richtige Toneingabegerät ausgewählt ist:

  1. Klicken Sie in der Menüleiste auf das Apple-Logo, wählen Sie Systemeinstellungen…, und klicken Sie dann auf Ton.
  2. Wählen Sie im Bereich Ton die Registerkarte Eingabe aus.
    1. Wählen Sie im Optionsfeld Select a device for sound input (Gerät für die Toneingabe auswählen) das gewünschte Gerät aus.
    2. Sprechen Sie in das Mikrofon, und passen Sie im Abschnitt Einstellungen für das gewählte Gerät die Eingangslautstärke mit dem Schieberegler an, bis die Anzeige für den Eingangspegel im oberen Bereich ausschlägt

So überprüfen Sie, ob in Skype das richtige Toneingabegerät ausgewählt ist:

  1. Melden Sie sich bei Skype an.
  2. Navigieren Sie im Hauptmenü zu Skype > Einstellungen…, und klicken Sie auf Audio/Video.
  3. Vergewissern Sie sich, dass im Bereich Audio/Video das richtige Gerät im Dropdownfeld Mikrofon ausgewählt ist und die Anzeige für den Eingabepegel ausschlägt. Wenn dies nicht der Fall ist, folgen Sie den obigen Anweisungen, um die Eingabelautstärke auf Ihrem Mac einzustellen.

Wenn Sie ein Headset nutzen, sollten die Audioeinstellungen automatisch für dieses Gerät übernommen werden.

Wie kann ich sicherstellen, dass die Lautsprechereinstellungen meines Gesprächspartners richtig sind?

Das Problem kann auch an den Lautsprechereinstellungen Ihres Gesprächspartners liegen, und daher sollte er die entsprechenden Einstellungen auf seinem Mac und in Skype überprüfen. Bitten Sie Ihren Gesprächspartner, folgende Einstellungen zu testen:

So überprüfen Sie, ob das richtige Audioausgabegerät beim Mac ausgewählt ist:

  1. Klicken Sie in der Menüleiste auf das Apple-Logo, wählen Sie Systemeinstellungen…, und klicken Sie dann auf Ton.
  2. Klicken Sie im Bereich Ton auf die Registerkarte Ausgabe.
  3. Wählen Sie im Optionsfeld Select a device for sound output (Gerät für die Tonausgabe auswählen) das gewünschte Gerät aus.
    1. Stellen Sie sicher, dass unter Einstellungen für das gewählte Gerät der Schieberegler für Balance in der Mitte ist.
    2. Vergewissern Sie sich, dass der Schieberegler unter Audiolautstärke auf einen hörbaren Pegel eingestellt ist und dass Stumm nicht aktiviert ist.

Nachfolgend die Anweisungen zum Überprüfen, dass bei Ihrem Gesprächspartner das richtige Tonausgabegerät für Skype ausgewählt ist:

  1. Melden Sie sich bei Skype an.
  2. Navigieren Sie im Hauptmenü zu Skype > Einstellungen…, und klicken Sie auf Audio/Video.
  3. Vergewissern Sie sich, dass im Bereich Audio/Video das richtige Gerät im Dropdownfeld Lautsprecher ausgewählt ist.

Wenn das Problem weiterhin besteht, probieren Sie die anderen Möglichkeiten, Support für Skype zu erhalten.

Konnte Ihre Frage dadurch beantwortet werden?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wussten Sie, dass Sie mit Skype Premium völlig ortsunabhängig mit drei oder mehr Personen Videoanrufe tätigen können? Erfahren Sie mehr darüber.

Wie können wir sonst noch helfen?

Sie können Ihre Frage jederzeit in unserer Community stellen. Oder geben Sie uns weiter unten Feedback, wenn Sie Verbesserungsvorschläge für diese FAQ haben. Weitere Informationen zu Skype Support

Wichtig: Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld unten ein.

Weiterempfehlen: