Hilfe Windows Desktop

Kann ich mit Skype Kontakte im Ausland anrufen?

Mit Skype ist es einfach, Kontakte in anderen Ländern anzurufen. Sie können mit Skype andere Skype-Benutzer anrufen, mit Skype andere Personen auf deren Festnetztelefon oder Handy anrufen oder mit Skype to Go von einem beliebigen Telefon aus anrufen.

Anrufe zwischen Skype-Nutzern sind kostenlos. Es spielt dabei keine Rolle, wo in der Welt Sie sich aufhalten bzw. wo Ihr Gesprächspartner ist. Darüber hinaus ist es unerheblich, ob Sie Skype auf einem Computer, einem Handy oder einem Tablet* nutzen. So lange beide Gesprächspartner Skype nutzen, ist der Anruf völlig kostenlos.

Sie können nach Belieben Sprach- oder Videoanrufe mit Ihren Skype-Kontakten führen. Sie können mit bis zu 25 Personen gleichzeitig einen Sprachanruf führen, und das ist ebenfalls kostenlos (solange alle Teilnehmer Skype nutzen). Videoanrufe mit mehr als zwei Personen sind ebenfalls kostenlos.

* WLAN-Verbindung oder Handy-Vertrag mit Datentarif erforderlich.

Sie können über die Skype die Handy- oder Festnetznummer eines Kontakts anrufen. Egal, wo sie sich auf der Welt aufhalten: Wenn Sie bei Skype angemeldet sind, können Sie beliebige Kontakte überall in der Welt zu günstigen Minutentarifen anrufen. Die Kosten für den Anruf richten sich danach, in welchem Land sich der angerufene Kontakt befindet, und nicht nach dem Land, aus dem Sie anrufen.

Bezahlen Sie nur für die tatsächliche Nutzung mit Skype-Guthaben, oder schließen Sie ein monatliches Abonnement für ein bestimmtes Land oder eine bestimmte Region ab.

Wenn Sie nicht am Computer sind, können Sie von Ihrem Handy oder Festnetztelefon aus kostengünstig Freunde oder Verwandte im Ausland anrufen. Sie müssen diese Personen nur als Skype To Go™-Kontakte hinzufügen und erhalten dann von uns für jeden dieser Kontakte eine eigene Skype To Go-Nummer. Sie wählen dann einfach diese Telefonnummern, um Ihre Kontakte von einem beliebigen Telefon aus anzurufen.

Die Einrichtung einer Skype to Go-Nummer ist kostenlos, aber Sie benötigen entweder etwas Skype-Guthaben oder ein Abonnement, um mehr als eine Nummer einzurichten.
 

War dieser Artikel hilfreich?

Ja Nein

Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

Wichtig : Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.

Fragen Sie die Community

Das sagen die Leute in der Skype-Community zum Thema „Anrufe zwischen Skype-Nutzern"“.

Antworten lesen

Sie benötigen weitere Hilfe? Unser Support-Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Frage stellen