Warum stürzt Skype auf meinem iOS-Gerät ständig ab?

Es ist möglich, dass Skype auf Ihrem iOS-Gerät abstürzt, weil zwischen der Skype-Anwendung und der auf Ihrem Gerät ausgeführten iOS-Version Kompatibilitätsprobleme bestehen.

Für die neueste Version von Skype für das iPhone bzw. das iPad muss iOS 4.3 oder neuer auf Ihrem iOS-Gerät installiert sein. Wir empfehlen daher, dass Sie auf die neueste Version von iOS umstellen, die für Ihr Gerät erhältlich ist, und dann die neueste Skype-Version vom Apple App Store herunterladen.

Laden Sie die neueste Skype-Version herunter*.

*Skype übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt externer Internetseiten

Wenn Sie beide Anwendungen, d. h. Skype für das iPhone und Skype für das iPad, auf Ihrem iPad installiert haben, stürzt Ihr Gerät möglicherweise ab.

So löschen Sie die Skype-App für das iPhone:

  1. Tippen Sie auf Ihrem Startbildschirm das Skype-Symbol an und halten Sie es so lange gedrückt, bis es anfängt zu wackeln und in der Ecke des Skype-Symbols ein x erscheint.
  2. Lassen Sie das Symbol los und tippen Sie das x an, um die Anwendung zu deinstallieren.

Sie können dann die Skype-App für das iPad vom App Store herunterladen.

Skype unterstützt keine per Jailbreaking entsperrten iOS-Geräte und Skype übernimmt keine Verantwortung für Fehler oder Abstürze, die durch Änderungen an iOS entstehen.

Konnte Ihre Frage dadurch beantwortet werden?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wussten Sie, dass Sie mit Skype Premium völlig ortsunabhängig mit drei oder mehr Personen Videoanrufe tätigen können? Erfahren Sie mehr darüber.

Wie können wir sonst noch helfen?

Sie können Ihre Frage jederzeit in unserer Community stellen. Oder geben Sie uns weiter unten Feedback, wenn Sie Verbesserungsvorschläge für diese FAQ haben. Weitere Informationen zu Skype Support

Wichtig: Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld unten ein.

Weiterempfehlen: