Anrufen eines Skype-Nutzers (Windows Desktop)

Haben Sie Skype heruntergeladen und sich angemeldet? Dann können Sie jetzt über Skype telefonieren.

Sie können andere Skype-Nutzer überall auf der Welt kostenlos anrufen.

Suchen Sie zunächst Freunde und Bekannte in Skype und fügen Sie diese zu Ihrer Kontaktliste hinzu. Das Anrufen der Personen in Ihrer Kontaktliste ist ganz einfach.

So rufen Sie eine Person in Ihrer Kontaktliste an:

1

Klicken Sie in Skype auf die Registerkarte Kontakte.

Im Hauptfenster von Skype ausgewählte Kontakte

2

Suchen Sie die Person, die Sie anrufen möchten. Wenn Sie viele Kontakte haben, können Sie den Namen in das Suchfeld eingeben, um die gewünschte Person zu finden.

Der ausgewählte Kontakt mit Profilbild

3

Klicken Sie auf den Kontakt. Die Details Ihres Kontakts werden im Hauptfenster angezeigt.

Wenn neben dem Namen des Kontakts eines dieser Statussymbole Die Statussymbole „Online“, „Abwesend“ und „Beschäftigt“ angezeigt wird, ist der Kontakt bei Skype angemeldet und kann kostenlos angerufen werden.

Wenn eines dieser Symbole angezeigt wird, verwendet der Kontakt ein Handy oder Festnetztelefon und Sie benötigen etwas Skype-Guthaben oder ein Abonnement, um ihn anzurufen.
Das Symbol (Telefon) für einen Kontakt mit einer in seinem Profil hinterlegten TelefonnummerDas Symbol (Pfeil nach rechts) für einen Kontakt mit eingerichteter Anrufweiterleitung

Wenn das Kontaktanfrage-Symbol Das Kontaktanfrage-Symbol neben dem Namen Ihres Kontakts angezeigt wird, heißt dies, dass dieser Ihre Anfrage noch nicht angenommen hat.

4

Klicken Sie auf Anrufen.

Die im Chat-Fenster ausgewählte Schaltfläche „Anrufen“

Die Farbe des Bildschirms ändert sich und im unteren Bereich wird eine Anrufleiste eingeblendet. Sie hören einen Klingelton, bis die andere Person den Anruf entgegennimmt.

5

Wenn Sie die andere Person nicht hören können bzw. die andere Person Sie nicht hören kann, klicken Sie auf das Gesprächsqualität-Symbol in der Anrufleiste (Sie müssen unter Umständen Ihre Maus bewegen, damit die Anrufleiste angezeigt wird).

Das in der Anrufleiste ausgewählte Symbol für die Gesprächsqualität

Hier finden Sie weitere Hilfe, wie Sie Ihre Anrufeinstellungen überprüfen.

6

Klicken Sie zum Beenden des Anrufs auf die Schaltfläche „Auflegen“ (roter Telefonhörer).

Die in der Anrufleiste ausgewählte Schaltfläche „Auflegen“ (roter Telefonhörer)

Nützliche Funktionen beim Anrufen

Die Symbole für die Anrufoptionen

  1. Blenden Sie die Listen Kontakte oder Konversationen ein- oder aus.

  2. Blenden Sie das Chat-Fenster ein, damit Sie der Person, mit der Sie sprechen, eine Sofortnachricht senden können.

  3. Wenn Sie eine Webcam angeschlossen haben, schalten Sie das Videobild ein, damit Ihr Gesprächspartner Sie sehen kann. Weitere Informationen zu Videoanrufen.

  4. Schalten Sie Ihr Mikrofon stumm, damit Ihr Gesprächspartner Sie nicht hören kann.

  5. Sie können Dateien senden, Kontakte senden, Ihren Bildschirm übertragen oder Kontakte zum Gespräch hinzufügen.

  6. Passen Sie Ihre Anrufeinstellungen einschließlich der Lautstärke der Lautsprecher an.

  7. Aktivieren oder deaktivieren Sie den Vollbildmodus.

Konnte Ihre Frage dadurch beantwortet werden?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wussten Sie, dass Sie mit Skype Premium völlig ortsunabhängig mit drei oder mehr Personen Videoanrufe tätigen können? Erfahren Sie mehr darüber.

Wie können wir sonst noch helfen?

Sie können Ihre Frage jederzeit in unserer Community stellen. Oder geben Sie uns weiter unten Feedback, wenn Sie Verbesserungsvorschläge für diese FAQ haben. Weitere Informationen zu Skype Support

Wichtig: Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld unten ein.

Weiterempfehlen: