Skype-Hilfe

    Was ist eine Skype To Go Access-Nummer?

    Zurück zu den Suchergebnissen

    Wichtig: Ab dem 31. Mai 2022 steht Skype To Go keinem Skype Benutzer mehr zur Verfügung. Es ist nicht möglich, Anrufe über Skype To Go-Dienst zu tätigen. Diese Änderung wirkt sich nicht auf Ihre Anrufabonnements aus, die aktiv bleiben. Sie können sie weiterhin über Skype Web-, Skype Desktop- oder Mobile-Apps verwenden. Wir entschuldigen uns für alle Unannehmlichkeiten, die dies verursachen kann.

    Wenn Sie Skype To Go einrichten, erhalten Sie eine Access-Nummer, die wie eine normale Anrufkartennummer funktioniert. Wenn Sie Ihre Access-Nummer anrufen, können Sie unterwegs eine beliebige internationale Nummer wählen, ohne diese Nummer zuerst als Skype To Go-Kontakt einrichten zu müssen.

    So suchen Sie Ihre Access-Nummer:

    1. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an, und wählen Sie dann Skype To Go aus.
    2. Ihre Skype To Go Access-Nummer wird zusammen mit allen von Ihnen eingerichteten Skype To Go-Nummern angezeigt. Rufen Sie einfach Ihre Access-Nummer von einem beliebigen Mobiltelefon oder Festnetz aus an, und folgen Sie den Sprachansagen, um internationale Nummern zu den niedrigen Tarifen von Skype zu wählen.
    Maschinelle Übersetzung

    WICHTIG: Dieser Artikel wurde von einer Software für maschinelle Übersetzungen (automatische Übersetzung) und nicht von einem menschlichen Übersetzer übersetzt. Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel. Skype verwendet maschinelle Übersetzungen, um Supportartikel und Hilfeinhalt in mehr Sprachen verfügbar zu machen. Automatisch übersetzte Artikel können jedoch ähnliche Terminologie-, Syntax- oder Grammatikfehler aufweisen, wie sie vom Sprecher einer Fremdsprache gemacht werden. Skype übernimmt keine Verantwortung für Ungenauigkeiten, Fehler oder Schäden, die durch eine schlechte Übersetzung von Inhalt oder deren Nutzung durch unsere Kunden entstehen.

    Englischen Originaltext anzeigen: FA10950