Startseite Skype für Linux

    Wie kann ich in Skype für Linux Sofortnachrichten senden?

    So senden Sie eine Sofortnachricht:

    1. Suchen Sie in Ihrer Kontaktliste nach der Person, der Sie eine Sofortnachricht senden möchten.
    2. Klicken Sie auf Das Symbol für Sofortnachrichten (Chat), um ein Chat-Fenster zu öffnen.

      Das ausgewählte Symbol für Sofortnachrichten zum Starten eines Chats mit einem ausgewählten Kontakt

    3. Geben Sie die Nachricht ein und drücken Sie die Eingabetaste.

      Eine Nachricht im Chatfenster

    4. Wenn der Kontakt antwortet, wird die Antwort im Chat-Fenster angezeigt.

      Die Nachricht und Antwort im Chat-Fenster

    Wenn Sie eine Sofortnachricht erhalten und das Chat-Fenster nicht aktiv ist, sehen Sie eine Benachrichtigung in Form einer orangefarbenen Nummer in der oberen rechten Ecke Ihres Skype-Hauptfensters.

              Ein orangefarbener Punkt mit der Anzahl der ungelesenen Nachrichten in der oberen rechten Ecke des Skype-Hauptfensters

    Klicken Sie auf die orangefarbene Nummer, um das Chat-Fenster zu öffnen und die Nachricht anzuzeigen.

    In der folgenden Tabelle sind weitere Funktionen beschrieben, die im Chat-Fenster zur Verfügung stehen.

    Symbol Beschreibung
    Das Anruf-Symbol Rufen Sie den Kontakt an.
    Das Plus-Symbol Fügen Sie Personen für einen Gruppen-Chat hinzu oder senden Sie Dateien.
    Das Protokoll-Symbol Laden Sie vorherige Nachrichten im Chat.
    Das Symbol für Emoticons Fügen Sie Ihrer Sofortnachricht Emoticons hinzu.
    Das Suchen-Symbol Durchsuchen Sie den Chat nach einem bestimmten Wort oder Ausdruck.
    Das Symbol „Minimieren“ Zeigen Sie die Teilnehmer des Chats an.

    Wenn Ihre Kontakte offline Das Statussymbol „Offline“ sind, können Sie ihnen SMS senden oder sie auf ihrem Handy oder Festnetztelefon anrufen. Dazu brauchen Sie nur etwas Skype-Guthaben oder ein monatliches Abonnement.

    War dieser Artikel hilfreich?

    Ja Nein

    Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

    Wichtig : Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.