Hilfe Linux

Wie verwalte ich in Skype für Linux meine Privatsphäre-Einstellungen?

Dieser Artikel ist auch verfügbar für:

Sie können über die Privatsphäre-Einstellungen in Skype für Linux steuern, welche Nutzer Kontakt mit Ihnen aufnehmen können und welche nicht.

So konfigurieren Sie Ihre Privatsphäre-Einstellungen:

  1. Klicken Sie auf , und wählen Sie Optionen > Privatsphäre.

    Die Option Privatsphäre in Skype für Linux

  2. Konfigurieren Sie Ihre Privatsphäre-Einstellungen entsprechend Ihren Wünschen. In der nachfolgenden Tabelle sind diese Einstellungen ausführlicher beschrieben.
  3. Klicken Sie auf Anwenden, um die Einstellungen zu speichern.

Weitere Informationen zum Thema Sicherheit in Skype.

Einstellung Beschreibung
Erlaube Anrufe... Mit dieser Option legen Sie fest, ob Sie von jedem oder nur von Personen angerufen werden können, denen Sie dies erlaubt haben. Wenn Sie Ihren Onlinestatus auf SkypeMe! festlegen, werden Anrufe von jedem zugelassen.
Erlaube Chats... Mit dieser Option legen Sie fest, ob Sie von jedem oder nur von Personen Sofortnachrichten erhalten können, denen Sie dies erlaubt haben. Wenn Sie Ihren Onlinestatus auf SkypeMe! festlegen, werden Chats von jedem zugelassen.
Chat-Protokoll speichern... Geben Sie an, wie lange das Chat-Protokoll gespeichert werden soll. Das Chat-Protokoll wird 30 Tage lang in der Cloud von Skype gespeichert. Wenn Sie möchten, können Sie Ihren Computer so konfigurieren, dass das Chat-Protokoll länger gespeichert wird.
Mein Status darf im Netz veröffentlicht werden.

Wenn Sie einen alten Skype-Button auf Ihrer Website eingebunden haben, zeigt dieser Ihren Onlinestatus an. Besucher können Sie dann mit einem Klick auf den Button anrufen, auch wenn Sie nicht Anrufe von jedem erlaubt haben.

Wichtig: Die alten Skype-Buttons, die Ihren Skype-Status anzeigen, werden nicht mehr unterstützt.

Im Bereich für Skype-Buttons können Sie sich einen eigenen, persönlichen Button für Ihre Website oder Anwendung holen.

Anzahl meiner Kontakte anzeigen Mit dieser Option legen Sie fest, ob Ihren Kontakten angezeigt wird, wie viele Kontakte Sie haben (aber nicht deren persönliche Angaben).
Eingehende Anrufe automatisch annehmen Mit dieser Option legen Sie fest, ob alle eingehenden Anrufe automatisch angenommen werden.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja Nein

Warum war die Antwort nicht hilfreich?

Sie hat mein Problem nicht gelöst
Sie ist verwirrend/zu ausführlich
Sie ist irrelevant
Sonstiges

Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

Wichtig: Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Vielen Dank für Ihr Feedback. Vielen Dank für Ihr Feedback! Sie können auch jederzeit in der Skype-Community Fragen stellen und Antworten suchen. Community besuchen

Fragen Sie die Community

Das sagen die Leute in der Skype-Community zum Thema „Sicherheit und gesperrte Konten“.

Antworten lesen

Sie benötigen weitere Hilfe? Unser Support-Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Frage stellen