Hilfe Windows Desktop

Wie kann ich sicherstellen, dass Skype nicht mehr ausgeführt wird?

Am schnellsten schließen Sie Skype, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Skype-Symbol im Infobereich unten rechts auf dem Bildschirm klicken und die Option Beenden wählen.

Um sicherzustellen, dass Skype nicht mehr ausgeführt wird, prüfen Sie, ob alle Skype-Prozesse beendet wurden:

  1. Drücken Sie die Tastenkombination STRG+ALT+ENTF.
  2. Klicken Sie auf Task-Manager.
  3. Suche Sie auf der Registerkarte Prozesse nach allen Einträgen, die mit dem Wort „Skype‟ beginnen. Beispiel: Skype.exe und SkypePM.exe.

  4. Markieren Sie den Eintrag, der mit „Skype‟, und klicken Sie auf Task beenden.
  5. Klicken Sie auf Ja, um den Prozess zu beenden.
  6. Wiederholen Sie diese Schritte, bis alle Skype-Prozesse beendet sind.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja Nein

Warum war die Antwort nicht hilfreich?

Sie hat mein Problem nicht gelöst
Sie ist verwirrend/zu ausführlich
Sie ist irrelevant
Sonstiges

Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

Wichtig: Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Vielen Dank für Ihr Feedback. Vielen Dank für Ihr Feedback! Sie können auch jederzeit in der Skype-Community Fragen stellen und Antworten suchen. Community besuchen

Fragen Sie die Community

Das sagen die Leute in der Skype-Community zum Thema „Skype-Einstellungen“.

Antworten lesen

Sie benötigen weitere Hilfe? Unser Support-Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Frage stellen