Skype-Hilfe

    Alle Produkte

    Wie verwalte ich in Skype für Mac OS X meine Privatsphäre-Einstellungen?

    Zurück zu den Suchergebnissen
    Dieser Artikel bezieht sich auf eine Skype-Version, die nicht mehr unterstützt wird. Bitte aktualisieren Sie auf die neueste Skype-Version.

    Die Privatsphäre-Einstellungen von Skype geben Ihnen Kontrolle darüber, wer Sie in Skype kontaktieren kann, und helfen Ihnen bei der Verwaltung Ihres Konversationsprotokolls und blockierter Kontakte.

    Weitere Informationen zu Ihren Datenschutz und Sicherheit.

    So steuern Sie, wer in Skype mit Ihnen Kontakt aufnehmen kann

    Wenn Sie in der Standardeinstellung zunächst Skype, herunterladen, können nur Personen in Ihrer Kontaktliste finden Sie unter Ihres Profilbilds oder Freigeben von ihren Bildschirm oder Video für Sie. Jeder Benutzer, die für Sie sucht kann jedoch rufen Sie oder Sie eine Sofortnachricht senden. Sie können diese Einstellungen können Sie jederzeit ändern.

    So ändern Sie die Privatsphäre-Einstellungen:

    1 Melden Sie sich bei Skype an.
    2

    Klicken Sie auf der Menüleiste auf Skype>Voreinstellungen... und select Datenschutz. Der private -Bereich wird angezeigt.

    3

    Bestimmen Sie, wer Ihr Profilbild sehen kann. Wählen Sie neben Mein Bild, anzeigenalle Benutzer oder Kontakte.

    Contacts selected from the list next to Show my picture to, in the Privacy panel.
     

    4

    Bestimmen Sie, wer Sie in Skype anrufen darf. Wählen Sie neben Anrufe zulassen ausdamit alle Benutzer oder Kontakte.

    Privacy panel with the option Contacts selected from the list next to Allow calls from
     

    5

    Steuern, wer auf Ihre Skype Anzahlaufgerufen werden kann. Wählen Sie neben ausgehende Anrufe meiner Skype-Nummer ausjeder, Bekannte Zahlen oder Kontakteaus.

    Privacy panel with the option Anyone selected from the list next to Receive calls to my Skype Number from

    Alle Benutzer können alle eingehenden Anrufe. Bekannte Zahlen bedeuten Zahlen, die nicht einbehalten werden. Kontakte können Anrufe von Personen in Ihrer Kontaktliste mit einer gespeicherten Zahl.

    Sie können Skype Zahl mit ein wenig Skype Creditkaufen. Erfahren Sie mehr über Skype Zahlen.

    6

    Bestimmen Sie, wer Ihnen Videobilder senden und den Bildschirm an Sie übertragen darf. Wählen Sie neben video zulassen und Bildschirmfreigabe ausniemand, Kontakte oder andere Benutzer.

    Privacy panel with the Contacts option selected from the list next to Allow video and screen sharing from
     

    7

    Bestimmen Sie, wer Ihnen Sofortnachrichten senden darf. Wählen Sie neben Nachrichten von zulassenjeder oder Kontakteaus.

    Privacy panel with the Contacts option selected from the list next to Allow messages from
     

    Hier erfahren Sie, wer Ihre Profilinformationen anzeigen kann.

     

    So blockieren Sie einen Kontakt

    1 Melden Sie sich bei Skype an.
    2

    In der Randleiste auf Kontakte, und klicken Sie dann auf der rechten Seite auf Skype. Suchen nach der Person, den, die Sie in Ihrer Kontaktliste blockieren möchten.

    3

    Mit der rechten Maustaste in des Kontakts, den Sie blockieren, und wählen [Name des Kontakts] blockierenmöchten.

    4

    Überprüfen Sie über einen Kontakt Belästigung zu Skype Berichten Missbrauch von dieser Person.

    5

    Klicken Sie auf Blockieren. Der Kontakt wird aus der Kontaktliste entfernt und werden nicht erneut kontaktieren.

    So geben Sie einen blockierten Kontakt wieder frei

    1 Melden Sie sich bei Skype an.
    2

    Klicken Sie auf der Menüleiste auf Skype>Voreinstellungen...und wählen Sie private.

    3

    Klicken Sie auf...Blockierte Benutzer verwalten.

    Blocked Users: Manage Blocked Users selected in the Privacy panel
     

    4

    Klicken Sie im Feld blockiert Benutzer klicken Sie auf den Kontakt, den Sie die Blockierung aufheben möchten, und klicken Sie auf Zulassen. Der Kontakt wird Ihrer Kontaktliste wieder hinzugefügt und kann Kontakt zu Ihnen aufnehmen.

    Zeigen Sie Ihren Status im Internet an

    Wenn Sie eine Vorversion Skype-Schaltfläche in Ihrer Website verfügen, können Sie Ihren Status anzeigen, sodass jeder im Internet über Skype kontaktieren kann.

    1 Melden Sie sich bei Skype an.
    2

    Klicken Sie auf der Menüleiste auf Skype>Voreinstellungen... und select Datenschutz.

    3

    Überprüfen Sie im unteren Bereich des Bereichs PrivacyMein Status im Web anzeigen.

    The Show my status on the web checkbox in the Privacy panel.
     

    Wichtig: die legacy Skype-Schaltflächen anzeigen Ihrer Skype-Status werden nicht mehr unterstützt.

    Besuchen Sie den neuen Skype Schaltflächen Bereich um eine eigene benutzerdefinierte Schaltfläche für Ihre Website oder Anwendung abzurufen.

    Weitere Informationen zu Ihrer online-Sicherheit, Sicherheit und Datenschutz zu finden, besuchen Sie unsere Sicherheitscenter.

    Maschinelle Übersetzung

    WICHTIG: Dieser Artikel wurde von einer Software für maschinelle Übersetzungen (automatische Übersetzung) und nicht von einem menschlichen Übersetzer übersetzt. Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel. Skype verwendet maschinelle Übersetzungen, um Supportartikel und Hilfeinhalt in mehr Sprachen verfügbar zu machen. Automatisch übersetzte Artikel können jedoch ähnliche Terminologie-, Syntax- oder Grammatikfehler aufweisen, wie sie vom Sprecher einer Fremdsprache gemacht werden. Skype übernimmt keine Verantwortung für Ungenauigkeiten, Fehler oder Schäden, die durch eine schlechte Übersetzung von Inhalt oder deren Nutzung durch unsere Kunden entstehen.

    Englischen Originaltext anzeigen: FA10988

    Keine Notrufe über Skype
    Skype ist kein Ersatz für Ihr Telefon und kann nicht für Notrufe genutzt werden.