Wie empfange ich in Skype für iPad Anrufe und Sofortnachrichten?

iPad

Haben Sie Skype heruntergeladen und sich angemeldet? Dann fügen Sie Ihre Freunde Ihrer Kontaktliste hinzu, und schon können Sie sie anrufen und ihnen Sofortnachrichten senden.

Wie empfange ich in Skype für iPad Anrufe und Sofortnachrichten?

Sie müssen lediglich auf Ihrem iPad bei Skype angemeldet sein, damit Sie Skype-Anrufe und Sofortnachrichten erhalten können.

Auf diese Weise können Sie Skype im Hintergrund ausführen und Anrufe und Sofortnachrichten erhalten, während weitere Anwendungen geöffnet sind.

Wenn Sie bei eingehenden Anrufen oder Sofortnachrichten von Kontakten in Skype keinen Klingelton hören, aktivieren Sie einfach die Skype-Benachrichtigungen:

  1. Wechseln Sie im Hauptmenü Ihres iPads zu Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Benachrichtigungen > Skype, und legen Sie Klänge auf EIN fest.

Wenn Sie sich mit Ihrem iPad und Ihrem Desktop-Computer gleichzeitig bei Skype anmelden, klingeln beide, wenn ein Anruf für Sie eingeht

Sie können auch eingehende Anrufe an Ihre Skype-Nummer entgegennehmen. Über eine Skype-Nummer können Sie von Kontakten in Skype angerufen werden, die selbst nicht bei Skype angemeldet sind. Sie können Skype-Nummern in Ihrem Skype-Konto einrichten.

Werde ich bei Skype für iPad über verpasste Skype-Anrufe und Sofortnachrichten benachrichtigt?

Ja. Auf der Registerkarte Kontakte wird ein kleines rotes Symbol mit einer Zahl angezeigt. Hier finden Sie alle Ereignisse zu Anrufen und Sofortnachrichten, einschließlich Ihrer gesendeten SMS, verpassten Anrufe und empfangenen Sprachnachrichten. Tippen Sie einfach auf die Registerkarte, um Ihr Anrufprotokoll und eine Liste aller Chats anzuzeigen, an denen Sie beteiligt sind.

Wenn Sie während eines Anrufs eine Sofortnachricht erhalten haben, erscheint unten links in Ihrem Chat-Fenster ein kleiner oranger Punkt Ein oranger Punkt wird im Symbol für Sofortnachrichten angezeigt. Tippen Sie auf das Symbol, um alle Ihre Chats anzuzeigen.

Benachrichtigungen über neue Nachrichten bzw. eingehende oder verpasste Anrufe werden auch eingeblendet, wenn Skype im Hintergrund ausgeführt wird.

Wenn während eines laufenden Anrufs ein zweiter Anruf eingeht, wird der erste Anruf gehalten, damit Sie den zweiten Anruf entgegennehmen können. Nachdem Sie den zweiten Anruf entgegengenommen haben, kehren Sie zum ersten Anruf zurück. Wenn Sie Voicemail aktiviert haben, müssen Sie den zweiten Anruf nicht entgegennehmen, und der Anrufer kann eine Sprachnachricht hinterlassen.

Wo finde ich mein Chat- und Anrufprotokoll und was kann ich damit tun?

Sie können Ihre letzten Chats oder das Chat-Protokoll über die Registerkarte Konversationen aufrufen. Wenn Sie ältere Nachrichten in einem Chat anzeigen möchten, wischen Sie einfach nach unten.

Um Nachrichten aus der Liste Konversationen zu entfernen, wischen Sie mit dem Finger über einen Eintrag, und tippen Sie auf „Löschen“.

Wie markiere ich meine letzten Konversationen als „gelesen“ oder lösche ich mein Chat-Protokoll?

So markieren Sie alle kürzlichen Konversationen als „gelesen“:

  1. Tippen Sie in der linken Leiste neben Ihrem Namen auf die Schaltfläche Bearbeiten.
  2. Tippen Sie am unteren Rand der Leiste auf Alle als gelesen markieren.
  3. Wenn Sie Ihre letzten Konversationen als „gelesen‟ markiert haben, tippen Sie neben Ihrem Namen auf Fertig.

So verschieben Sie einen kürzlich geführten Chat in Ihr Chat-Protokoll:

  1. Tippen Sie in der linken Leiste neben Ihrem Namen auf die Schaltfläche Bearbeiten.
  2. Tippen Sie links neben dem Kontakt auf das rote Symbol, um den letzten Chat mit ihm in das Chat-Protokoll zu verschieben. Tippen Sie anschließend auf Schließen.
  3. Tippen Sie neben Ihrem Namen auf Fertig.

Konnte Ihre Frage dadurch beantwortet werden?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Vielen Dank für Ihr Feedback! Sie können auch jederzeit in der Skype-Community Fragen stellen und Antworten suchen.

Warum war die Antwort nicht hilfreich?

Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

Wichtig: Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.

Senden

Weiterempfehlen: