Erste Schritte mit Skype (Windows Desktop)

Sie haben Skype noch nie genutzt? Keine Sorge! Der Einstieg ist sehr einfach.

Sie müssen nur Skype auf Ihren Computer herunterladen und sich mit Ihrem Microsoft-Konto anmelden.

Wenn Sie sich angemeldet haben, können Sie Freunde und Bekannte zu Ihrer Kontaktliste hinzufügen und sich ortsunabhängig mit ihnen per Sprachanruf, Videoanruf oder Sofortnachricht austauschen.

In dieser Anleitung ist beschrieben, wie Sie Skype herunterladen, installieren und sich das erste Mal anmelden.

Wichtig: Wenn Sie Windows XP nutzen, muss Windows mit dem Windows XP Service Pack 3 aktualisiert sein. Mit diesem Update ist gewährleistet, dass nach der Installation von Skype keine Probleme auftreten. Weitere Informationen zum Update finden Sie hier.

Herunterladen der neuesten Version von Skype für Windows Desktop

So einfach laden Sie die neueste Version von Skype für Windows Desktop herunter:

1

Gehen Sie zur Skype-Website und klicken Sie auf Skype für Windows-Desktop herunterladen.

2

Speichern Sie die Installationsdatei von Skype und öffnen Sie sie, um Skype auf Ihrem Computer zu installieren.

3

Wählen Sie Ihre Sprache aus, lesen Sie die Skype-Nutzungsbedingungen und die Skype-Datenschutzrichtlinien und klicken Sie dann auf Stimme zu – Weiter.

Die Schaltfläche „Stimme zu – Weiter“ im Skype-Installationsfenster

4

Lesen Sie den Microsoft-Servicevertrag und die Datenschutzrichtlinien und wählen Sie dann Weiter aus.

Wenn Sie nicht möchten, dass Bing als Ihre Internet-Suchmaschine festgelegt wird, deaktivieren Sie das Kästchen Bing als Suchmaschine verwenden, bevor Sie auf Weiter klicken.

Die Schaltfläche „Weiter“ im Installationsfenster von Skype

Wenn Sie auf Ihrem Computer eine Antiviren-Software haben, werden Sie ggf. aufgefordert, die Fortsetzung der Installation von Skype zu erlauben. Aber keine Sorge, dem müssen Sie nur einmal zustimmen – klicken Sie einfach auf Ja, um mit der Installation fortzufahren.

5

Die Installation der Skype-Anwendung beginnt. Wenn dieser Vorgang abgeschlossen ist, wird Skype geöffnet und der Anmeldebildschirm angezeigt.

Die auf dem Anmeldebildschirm ausgewählte Option „Microsoft-Konto“

Ihre erste Anmeldung bei Skype

Bevor Sie Skype nutzen können, müssen Sie sich zuerst anmelden. Sie können sich anmelden mit:

Egal, für welche Option Sie sich entscheiden, Sie können danach alle tollen Skype-Funktionen nutzen: z. B. kostenlos andere Skype-Nutzer anrufen oder mit Ihren Kontakten chatten und vieles mehr.

Jetzt können Sie Ihren ersten Skype-Kontakt hinzufügen!

 

Konnte Ihre Frage dadurch beantwortet werden?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wussten Sie, dass Sie mit Skype Premium völlig ortsunabhängig mit drei oder mehr Personen Videoanrufe tätigen können? Erfahren Sie mehr darüber.

Wie können wir sonst noch helfen?

Sie können Ihre Frage jederzeit in unserer Community stellen. Oder geben Sie uns weiter unten Feedback, wenn Sie Verbesserungsvorschläge für diese FAQ haben. Weitere Informationen zu Skype Support

Wichtig: Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld unten ein.

Weiterempfehlen: