Wie lade ich Skype für Windows Desktop herunter und wie melde ich mich damit bei Skype an?

Windows

 Möchten Sie Skype geschäftlich nutzen?

Der Einstieg in Skype ist ganz einfach. Sie müssen Skype nur herunterladen und installieren und sich dann anmelden.

Skype herunterladen

1

Wechseln Sie zur Skype-Website, und klicken Sie auf Skype für Windows Desktop herunterladen.

2

Speichern Sie die Installationsdatei, von Skype und öffnen Sie sie, um Skype auf Ihrem Computer zu installieren.

3

Wählen Sie Ihre Sprache aus, lesen Sie die Skype-Geschäftsbedingungen und die Skype-Datenschutzrichtlinien, und klicken Sie anschließend auf Ich stimme zu - fortfahren.

Die Schaltfläche Ich stimme zu – fortfahren im Skype-Installationsfenster

4 Lesen Sie die Informationen zu Click-to-Call von Skype. Wenn Sie Click-to-Call von Skype nicht installieren möchten, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Click-to-Call von Skype installieren, bevor Sie auf Weiter klicken.

5

Lesen Sie den Microsoft-Servicevertrag und die Datenschutzrichtlinien, und wählen Sie dann Weiter.

Wenn Sie nicht möchten, dass Bing als Ihre Internetsuchmaschine festgelegt wird, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Bing als Suchmaschine verwenden, bevor Sie auf Weiter klicken.

Die Schaltfläche Weiter im Installationsfenster von Skype

Wenn Sie auf dem Computer Antivirensoftware installiert haben, werden Sie u. U. aufgefordert, die Fortsetzung der Installation von Skype zu genehmigen. Aber keine Sorge, dem müssen Sie nur einmal zustimmen. Klicken Sie einfach auf Ja, um mit der Installation fortzufahren.

6

Die Skype-Installation wird gestartet. Nach Abschluss der Installation wird Skype geöffnet und der Anmeldebildschirm angezeigt.

Die im Anmeldebildschirm ausgewählte Option Microsoft-Konto

Anmelden bei Skype

Bevor Sie Skype nutzen können, müssen Sie sich zuerst anmelden. Sie können sich anmelden mit:

Egal, für welche der drei Option Sie sich entscheiden, Sie können danach alle großartigen Skype-Funktionen nutzen, z. B. kostenlose Sprach- und Videoanrufe anderer Skype-Nutzer oder Sofortnachrichten zum Chatten mit Ihren Kontakten und vieles andere mehr.

Wichtig: Wenn Sie Windows XP verwenden, müssen Sie Windows auf Windows XP Service Pack 3 aktualisiert haben.

Die folgenden Seiten enthalten Tipps, mit denen Sie Skype noch besser nutzen können:

 

Konnte Ihre Frage dadurch beantwortet werden?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Vielen Dank für Ihr Feedback! Sie können auch jederzeit in der Skype-Community Fragen stellen und Antworten suchen.

Warum war die Antwort nicht hilfreich?

Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

Wichtig: Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.

Senden

Weiterempfehlen: