Hilfe Windows Desktop

Überblick über Skype für Windows Desktop

Um Skype zu öffnen, doppelklicken Sie auf Ihrem Desktop auf das Skype-Symbol (oder wählen Sie im Windows-Menü Start aus). Dann melden Sie sich mit Ihrem Skype-Namen oder der E-Mail-Adresse für Ihr Microsoft-Konto oder Ihren Facebook-Anmeldedaten an.

Sehen Sie sich dieses kurze Video an, das Ihnen einen ersten Überblick über die Nutzung von Skype gibt. Sie können dann in kürzester Zeit Ihre Freunde anrufen oder mit ihnen chatten.

Wenn Sie weitere Informationen zur Benutzeroberfläche benötigen, finden Sie unten eine entsprechend beschriftete Abbildung mit Erläuterungen.

A. Name

  • Wenn Sie mit einem Skype-Namen angemeldet sind, wird dieser hier angezeigt.
  • Wenn Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto angemeldet haben, wird die E-Mail-Adresse Ihres Microsoft-Kontos angezeigt.
  • Wenn Sie bei der ersten Anmeldung bei Skype Ihr Facebook-Konto verwendet haben, wird dem Namen fb: vorangestellt.

B. Menüleiste: Hier finden Sie alle Optionen, die Ihnen helfen, Skype optimal zu nutzen.

C. Name und Status: Sie können Ihren Skype-Status und Anzeigenamen ändern, wenn Sie möchten.

  • Klicken Sie auf das Statussymbol (unten rechts auf Ihrem Profilbild), um Ihren Status zu ändern.
  • Klicken Sie auf den Anzeigenamen, um auf Ihr Profil zuzugreifen. Dort können Sie Ihr Profilbild, Ihre persönliche Nachricht und mehr ändern.

D. Skype-Symbolleiste: Bietet einfachen Zugriff auf die am häufigsten genutzten Skype-Funktionen. Sie können Skype Home öffnen, das Wähltastenfeld anzeigen, um Festnetz- und Handynummern anzurufen, und eine neue Gruppe einrichten.

E. Kontakte

  • Kontaktliste: Enthält eine Liste Ihrer Kontakte und zeigt deren Onlinestatus an.
  • Liste Konversationen: Enthält eine Liste der letzten Konversationen, die Sie in Skype hatten.

F. Kurzinformationen zum Kontakt: Werden angezeigt, wenn Sie einen Kontakt auswählen. Enthält den Status und die persönliche Nachricht des Kontakts. Wenn Sie weitere Informationen zu einem Kontakt sehen möchten, klicken Sie auf dessen Namen, um ein Popupfenster mit den gesamten Profilinformationen anzuzeigen.

G. Anrufschaltflächen: Verwenden Sie diese Schaltflächen für Anrufe, Videoanrufe oder zum Hinzufügen von Kontakten, um einen Gruppenanruf zu erstellen.

H. Skype Translator: Damit können Sie Anrufe, Videokonferenzen und Sofortnachrichten übersetzen. Finden Sie heraus, wie Sie Skype Translator einrichten.

I. Chat-Fenster: Wird angezeigt, wenn Sie einen Kontakt auswählen oder einen Gruppen-Chat einrichten. Zeigt Ihre Sofortnachrichten und das Chat-Protokoll für den Kontakt oder die Gruppe an.

J. Chat-Feld: Wird angezeigt, wenn Sie einen Kontakt auswählen oder einen Gruppen-Chat einrichten. Verwenden Sie dieses Feld, um Ihre Sofortnachrichten, Emoticons, Mojis und SMS-Nachrichten einzugeben und zu senden.

Die folgenden Seiten enthalten Tipps, mit denen Sie Skype noch besser nutzen können:

War dieser Artikel hilfreich?

Ja Nein

Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

Wichtig : Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.

Fragen Sie die Community

Das sagen die Leute in der Skype-Community zum Thema „Überblick über Skype"“.

Antworten lesen

Sie benötigen weitere Hilfe? Unser Support-Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Frage stellen