Skype-Hilfe

    Alle Produkte

    Wie finde ich mich in Skype für Windows Desktop zurecht?

    Zurück zu den Suchergebnissen

    Um Skype zu öffnen, doppelklicken Sie auf das Skype-Symbol auf Ihrem Desktop (oder wählen Sie die Anwendung über das Windows-Startmenü aus). Melden Sie sich dann mit Ihrem Skype-Namen oder den E-Mail-Details Ihres Microsoft-Kontos an.

    Dieses kurze Video soll Ihnen helfen, sich in der App zurechtzufinden, damit Sie im Handumdrehen Freunde anrufen und mit ihnen chatten können.
     

     
     

    Um Ihnen die Orientierung zu erleichtern, haben wir in der folgenden Abbildung die einzelnen Elemente beschriftet und erläutert.

    A. Name

    • Wenn Sie mit einem Skype-Namen angemeldet sind, wird dieser hier angezeigt.
    • Wenn Sie mit Ihrem Microsoft-Konto angemeldet sind, wird hier die E-Mail-Adresse dieses Kontos angezeigt.

    B. Menüleiste Hier finden Sie alle Optionen, die Ihnen helfen, Skype optimal zu nutzen.

    C. Name und Status – Wenn Sie möchten, können Sie Ihren Skype-Status und Ihren Anzeigenamen ändern.

    • Klicken Sie auf das Statussymbol (rechts unten in Ihrem Profilbild), um Ihren Status zu ändern.
    • Klicken Sie auf den Anzeigenamen, um auf das Profil zuzugreifen. Dort können Sie Ihr Profilbild, Ihre persönliche Nachricht und vieles mehr ändern.

    D. Skype-Symbolleiste – Erleichtert den Zugriff auf die am häufigsten verwendeten Skype-Funktionen. Sie können Skype Home öffnen, die Wähltastatur anzeigen, um Telefone und Handys anzurufen, und eine neue Gruppe einrichten.

    E. Kontakte

    • Kontaktliste In dieser Liste finden Sie Ihre Kontakte sowie deren Onlinestatus.
    • Liste „AKTUELL“ – Hier finden Sie Ihre letzten in Skype geführten Unterhaltungen.

    F. Kontaktzusammenfassung – Wird angezeigt, wenn Sie einen Kontakt auswählen. Hier sehen Sie den Status und die persönliche Nachricht des Kontakts. Um weitere Details zu dem Kontakt zu sehen, klicken Sie auf den Namen. Daraufhin wird ein Popup mit sämtlichen Profilinformationen angezeigt.

    G. Anrufschaltflächen – Verwenden Sie diese Schaltflächen, um Anrufe bzw. Videoanrufe zu tätigen oder weitere Personen hinzuzufügen, um einen Gruppen-Chat zu erstellen.

    H. Skype Translator – Ermöglicht das Übersetzen von Sprachanrufen, Videoanrufen und Chatnachrichten. Informieren Sie sich über das Einrichten von Skype Translator.

    I. Unterhaltungsfenster – Wird angezeigt, wenn Sie einen Kontakt auswählen oder einen Gruppen-Chat einrichten. Zeigt Ihre Chatunterhaltungen und die Liste Ihrer Anrufe mit diesem Kontakt oder dieser Gruppe an.

    J. Unterhaltungsfeld Wird angezeigt, wenn Sie einen Kontakt auswählen oder einen Gruppen-Chat einrichten. Über dieses Feld können Sie Chatnachrichten, Emoticons, Mojis und SMS-Nachrichten eingeben und senden.

    Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu weiteren Möglichkeiten:

     

    Keine Notrufe über Skype
    Skype ist kein Ersatz für Ihr Telefon und kann nicht für Notrufe genutzt werden.