Wie kann ich bei Skype™ auf au meine Privatsphäre-Einstellungen ändern?

Sie können Ihre Privatsphäre-Einstellungen ändern, um unerwünschte Anrufe und Sofortnachrichten von unbekannten Personen zu verhindern.

Android

  1. Melden Sie sich bei Skype an.
  2. Tippen Sie auf , um zum Hauptmenü zu gelangen.
  3. Drücken Sie Menütaste.
  4. Wählen Sie Settings (Einstellungen).

Unter Receive calls (Anrufe empfangen) stehen die folgenden Optionen zum Ändern Ihrer Privatsphäre-Einstellungen für Anrufe zur Auswahl:

  • Anyone (Von jedem)
  • Skype contacts only (Nur von Skype-Kontakten)
  • No calls (Keine Anrufe)

Unter Allow IMs from… (Chats erlauben) stehen die folgenden Optionen zum Ändern Ihrer Privatsphäre-Einstellungen für Sofortnachrichten zur Auswahl:

  • Anyone (Von jedem)
  • People in my Contact list only (Nur von Kontakten in meiner Kontaktliste)

Brew

  1. Melden Sie sich bei Skype an.
  2. Wählen Sie im Hauptmenü Settings (Einstellungen). Das Hauptmenü wird unmittelbar nach dem Anmelden angezeigt. Sollten Sie sich bereits auf einem anderen Reiter befinden, drücken Sie die Zurück-Taste des Telefons, um wieder zum Hauptmenü zu gelangen.

Unter Receive calls from: (Anrufe empfangen) stehen die folgenden Optionen zum Ändern Ihrer Privatsphäre-Einstellungen für Anrufe zur Auswahl:

  • Contacts (Nur von Kontakten)
  • Anyone (Von jedem)

Unter Receive IMs from: (Chats erlauben) stehen die folgenden Optionen zum Ändern Ihrer Privatsphäre-Einstellungen für Sofortnachrichten zur Auswahl:

  • Contacts (Nur von Kontakten)
  • Anyone (Von jedem)

Konnte Ihre Frage dadurch beantwortet werden?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wussten Sie, dass Sie mit Skype Premium völlig ortsunabhängig mit drei oder mehr Personen Videoanrufe tätigen können? Erfahren Sie mehr darüber.

Wie können wir sonst noch helfen?

Sie können Ihre Frage jederzeit in unserer Community stellen. Oder geben Sie uns weiter unten Feedback, wenn Sie Verbesserungsvorschläge für diese FAQ haben. Weitere Informationen zu Skype Support

Wichtig: Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld unten ein.

Weiterempfehlen: