Wie nehme ich eine Kontaktanfrage an?

Windows

Um mit Freunden oder Verwandten sprechen zu können, müssen Sie zunächst Kontaktdaten austauschen. Wenn Sie eine Kontaktanfrage erhalten, müssen Sie diese zuerst akzeptieren, damit Sie sich mit der Person unterhalten können.

So akzeptieren Sie eine Kontaktanfrage:

  1. Klicken Sie über der Kontaktliste auf Konversationen. Die Zahl in dem orangen Kreis gibt an, wie viele ausstehende Kontaktanfragen oder Sofortnachrichten Sie haben.

    Die Nachricht von einer Person mit einem Fragezeichen als Statussymbol ist die ausstehende Kontaktanfrage.

  2. Um die Kontaktanfrage zu akzeptieren oder abzulehnen, öffnen Sie das Chat-Fenster durch Klicken auf den Namen des Kontakts.
  3. Um die Kontaktanfrage zu akzeptieren, klicken Sie auf Akzeptieren. Der Kontakt wird Ihrer Kontaktliste wieder hinzugefügt, und Sie können den Status dieser Person online sehen und kostenlose Telefonanrufe und Videoanrufe mit ihr führen.

Wenn Sie keine Kontaktaufnahme mit der betreffenden Person wünschen, können Sie die Kontaktanfrage stattdessen Ablehnen.

Wenn Sie online sind und Skype in der Taskleiste minimiert ist, werden eingehende Kontaktanfragen als Popup-Benachrichtigungen in der Taskleiste angezeigt. Klicken Sie auf die Popup-Meldung, um die Anfrage zu öffnen, und gehen Sie dann wie oben beschrieben vor.

Sie können zudem Teilnehmern eines Anrufs oder eines IM-Chats die Kontaktinformationen einer anderen Person senden.

Konnte Ihre Frage dadurch beantwortet werden?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Vielen Dank für Ihr Feedback! Sie können auch jederzeit in der Skype-Community Fragen stellen und Antworten suchen.

Warum war die Antwort nicht hilfreich?

Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

Wichtig: Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.

Senden

Weiterempfehlen: