Wie programmiere ich Webseiten, damit Rufnummern von Click-to-Call erkannt werden?

In dieser FAQ wird beschrieben, wie Sie Rufnummern programmieren, damit sie vom Click-to-Call-Plugin auf Ihrer Website erkannt und korrekt hervorgehoben werden. In den folgenden Abschnitten finden Sie nützliche erste Informationen:

Unterstützte Rufnummernformate

Damit alle Rufnummern auf Ihrer Website für das Click-to-Call-Plugin erkennbar sind, müssen sie im internationalen Format angegeben sein. Die Rufnummern werden dann richtig hervorgehoben und Ihre Kunden können Sie problemlos anrufen.

USA-Rufnummern haben das folgende internationale Format:

+ 1 - Ortsvorwahl - gewünschte Rufnummer
Beispiel:  +1-862-3135071 

Das unterstützte Format für Rufnummern sollte wie folgt aussehen: +CC - NDC - SN, wobei:

  • CC = Country Code / Landesvorwahl
  • NDC = National Destination Code / Ortsnetzkennzahl
  • SN = Subscriber Number / Teilnehmerrufnummer

Programmieren Sie Rufnummern auf Ihren Webseiten immer in diesem Format und geben Sie vor jeder Nummer ein Pluszeichen (+) ein.

Überprüfen der Länge von Nummern

Überprüfen Sie die Länge von Telefonnummern, bevor Sie diese auf Ihrer Website veröffentlichen, damit diese sicher erkannt werden können. Sie können hierfür diesen Online-Service* nutzen. Wählen Sie einfach ein Land aus der Dropdown-Liste aus und Sie erhalten Informationen über die Längenbegrenzung für dieses Land.

*Skype haftet nicht für Inhalte externer Websites.

Aufteilen einer Rufnummer in Zifferngruppen

Nachfolgend die von uns bevorzugten Schreibweisen für Rufnummern:

  • Alle Ziffern zusammen (ohne Trennzeichen) – zum Beispiel: +18623135071.
  • Gruppieren Sie die Rufnummer in Landesvorwahl, Ortsnetzkennzahl und Teilnehmerrufnummer – zum Beispiel: +1-862-3135071.

Unterstützte Trennzeichen

Das Click-to-Call-Plugin unterstützt die folgenden Trennzeichen zwischen den Ziffern einer Rufnummer:

  • Bindestrich -
  • Leerzeichen „ “
  • Runde Klammern ()
  • Punkt .
  • Schrägstrich /

Nutzen Sie am besten Bindestriche oder Leerzeichen, damit die Rufnummern richtig erkannt und hervorgehoben werden. Beispiel: +1-862-3135071 oder +1 862 3135071.

Wichtig:

  • Verwenden Sie keine zwei identischen Trennzeichen zusammen (z. B. zwei Leerzeichen oder zwei Bindestriche). Derartige Nummern werden nicht erkannt.
  • Verwenden Sie keine zwei Trennzeichen, die beide kein Leerzeichen sind (z. B. Bindestrich und runde Klammer): +1-(862)-3135071.
    Wenn Sie zwischen den Ziffernblöcken mehrere Trennzeichen (d. h. zwei oder mehr) einsetzen möchten, fügen Sie zwischen den Trennzeichen, die keine Leerzeichen sind, ein Leerzeichen ein:
    +1 - (862) - 3135071
    +1 - 862 - 3135071.
  • Verwenden Sie keine Trennzeichen, die nicht unterstützt werden (z. B. []).

 

Konnte Ihre Frage dadurch beantwortet werden?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Vielen Dank für Ihr Feedback! Sie können auch jederzeit in der Skype-Community Fragen stellen und Antworten suchen.

Warum war die Antwort nicht hilfreich?

Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

Wichtig: Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.

Senden

Weiterempfehlen: