Startseite Skype für Mac

    Wie kann ich Skype für Mac OS X vollständig deinstallieren und anschließend neu installieren?

    So deinstallieren Sie Skype für Mac vollständig und installieren es anschließend neu:

    1. Beenden Sie Skype. Wählen Sie dazu Skype > Skype beenden aus.
    2. Öffnen Sie Ihren Programm-Ordner und ziehen Sie Ihre Skype-Kopie in den Papierkorb.
    3. Öffnen Sie dann den Ordner ~/Library/Application Support* und ziehen Sie den Skype-Ordner in den Papierkorb. Das Zeichen ~ steht für Ihren Benutzerordner. Um Ihren Benutzerordner zu finden, öffnen Sie den Finder und wählen Sie in der Menüleiste Go (Gehe zu) > Home (Benutzerordner) aus.

    Wichtig: Wenn Sie Ihr Chat- und Anrufprotokoll behalten möchten, überspringen Sie diesen Schritt.

    1. Öffnen Sie ~/Library/Preferences und ziehen Sie com.skype.skype.plist in den Papierkorb.
    2. Öffnen Sie den Finder und suchen Sie mithilfe der Suchfunktion in Mac OS X nach “Skype”. Verschieben Sie alle Ergebnisse in den Papierkorb.
    3. Klicken Sie bei gedrückter Ctrl-Taste auf das Papierkorbsymbol und wählen Sie Empty Trash (Papierkorb entleeren) aus.
    4. Starten Sie Ihren Computer neu.
    5. Laden Sie die neueste Skype-Version herunter und installieren Sie sie.

    Hilfe zur Installation von Skype.

    *Standardmäßig ist der Library-Ordner in Mac OS X ab Version 10.7 “Lion” ausgeblendet. Ihren Library-Ordner finden Sie, indem Sie über die Menüleiste Ihren Finder öffnen, dann Go (Gehe zu) und anschließend bei gedrückter Optionstaste Library auswählen.

    War dieser Artikel hilfreich?

    Ja Nein

    Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

    Wichtig : Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.