Wie melde ich mich mit meinem Microsoft-Konto bei Skype für Linux an?

Je nachdem, wie Sie Skype und die Microsoft-Dienste nutzen möchten, gibt es mehrere Möglichkeiten, wie Sie sich bei Skype für Linux anmelden können.

Sie können sich mit einem Microsoft-Konto bei Skype anmelden und es mit Ihrem Skype-Konto verknüpfen. Kein Problem: Das Erstellen eines Microsoft-Kontos ist einfach, und wenn Sie Dienste wie Hotmail oder Messenger nutzen oder eine Xbox besitzen, dann haben Sie bereits ein Microsoft-Konto.

Wählen Sie eine der nachfolgenden Optionen aus, um zu erfahren, wie Sie sich bei Skype für Linux in der für Sie besten geeigneten Art und Weise anmelden.

Mit einem Microsoft-Konto können Sie Microsoft-Dienste wie Outlook.com, Hotmail, OneDrive oder Xbox LIVE mit nur einer E-Mail-Adresse und einem Kennwort nutzen. Wenn Sie einen der genannten Dienste nutzen, haben Sie bereits ein Microsoft-Konto.

Wenn Sie noch kein Microsoft-Konto besitzen, können Sie ganz einfach eines erstellen.

Sie können sich mit Ihrem Microsoft-Konto anmelden und es mit Ihrem Skype-Konto verknüpfen. Danach können Sie mit Ihren Messenger-Kontakten direkt von Skype aus chatten und sie kostenlos über Skype anrufen.

So verknüpfen Sie Ihr Skype-Konto mit Ihrem Microsoft-Konto:

  1. Starten Sie Skype.
  2. Klicken Sie auf Microsoft-Konto.

Die auf dem Anmeldebildschirm von Skype ausgewählte Option „Microsoft-Konto“

  1. Geben Sie die E-Mail-Adresse und das Kennwort für Ihr Microsoft-Konto ein.* Aktivieren Sie Bei Skype-Start automatisch anmelden, wenn Sie sich automatisch bei jedem Start von Skype mit Ihrem Microsoft-Konto anmelden möchten, und klicken Sie anschließend auf Anmelden.

Der Bildschirm zum Anmelden mit Ihrem Microsoft-Konto

*Wenn Sie noch kein Microsoft-Konto haben, klicken Sie auf Jetzt registrieren, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm. Wenn Sie damit fertig sind, können Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

  1. Klicken Sie auf Ich habe ein Skype-Konto, um sich mit Ihrem Skype-Namen und -Kennwort anzumelden. 

Die während des Anmeldevorgangs ausgewählte Option „Ich habe ein Skype-Konto“

  1. Geben Sie Ihren Skype-Namen und Ihr Kennwort ein und tippen Sie auf Anmelden

Der Bildschirm zum Eingeben Ihrer Anmeldedaten für Ihr Skype-Konto

  1. Ihr Microsoft-Konto und Ihr Skype-Konto werden nebeneinander angezeigt. Wenn alle Angaben stimmen, klicken Sie auf Weiter.

Der letzte Schritt beim Zusammenführen Ihrer Konten mit der ausgewählten Option „Weiter“

Sie sind jetzt mit Ihrem Microsoft-Konto bei Skype angemeldet und Ihre Konten wurden verknüpft.

Wenn Sie sich das nächste Mal bei Skype anmelden, verwenden Sie einfach Ihr Microsoft-Konto.

Wenn Sie sich auf einem anderen Gerät bei Skype anmelden möchten, wählen Sie einfach die Option zum Anmelden mit einem Microsoft-Konto aus und geben Sie Ihre Anmeldedaten für Ihr Microsoft-Konto ein.

Wenn Sie mehrere Skype- und Microsoft-Konten nutzen (z. B. ein privates und ein geschäftliches) und die falschen Konten verknüpft haben, können Sie die Verknüpfung problemlos wieder aufheben und dann das von Ihnen gewünschte Skype-Konto mit Ihrem Microsoft-Konto verknüpfen.

Sie nutzen bereits die Microsoft-Dienste, sind aber vielleicht zu Linux gewechselt und möchten jetzt Skype ausprobieren. Wenn Sie Skype für Linux heruntergeladen und installiert haben und nicht wissen, wie man sich anmeldet, gehen Sie einfach wie folgt vor:

  1. Starten Sie Skype.
  2. Klicken Sie auf Microsoft-Konto.

Die auf dem Anmeldebildschirm von Skype ausgewählte Option „Microsoft-Konto“

  1. Geben Sie die E-Mail-Adresse und das Kennwort von Ihrem Microsoft-Konto ein. Aktivieren Sie Bei Skype-Start automatisch anmelden, wenn Sie sich automatisch bei jedem Start von Skype mit Ihrem Microsoft-Konto anmelden möchten, und klicken Sie anschließend auf Anmelden.

Der Bildschirm zum Anmelden mit Ihrem Microsoft-Konto

  1. Klicken Sie auf Ich bin neu bei Skype, um sich mit Ihrem Microsoft-Konto anzumelden.

Die bei der Anmeldung aktivierte Option Ich bin neu bei Skype.

  1. Lesen Sie die Skype-Nutzungsbedingungen, und klicken Sie dann auf Ich stimme zu – trete Skype bei.

Der Bildschirm mit den Skype-Nutzungsbedingungen und der ausgewählten Option Ich stimme zu – trete Skype bei.

Sie haben soeben ein neues Skype-Konto mit Ihrem Microsoft-Konto erstellt. Wenn Sie sich das nächste Mal bei Skype anmelden, geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse und das Kennwort von Ihrem Microsoft-Konto ein.

Sie können jetzt sehen, wer von Ihren Kontakten Skype nutzt und kostenlos mit ihnen über Skype telefonieren. Zudem können Sie mit Ihren Messenger-Kontakten chatten und telefonieren.

Wenn Sie sich auf einem anderen Gerät bei Skype anmelden möchten, wählen Sie einfach die Option zum Anmelden mit einem Microsoft-Konto aus und geben Sie Ihre Anmeldedaten für Ihr Microsoft-Konto ein.

Wenn Sie kein Microsoft-Konto besitzen und Skype noch nie verwendet haben: Kein Problem! Nachdem Sie Skype für Linux heruntergeladen und installiert haben, sind die ersten Schritt ganz einfach.

  1. Starten Sie Skype.
  2. Klicken Sie auf Microsoft-Konto.

Die auf dem Anmeldebildschirm von Skype ausgewählte Option „Microsoft-Konto“

  1. Klicken Sie auf Jetzt registrieren, und befolgen Sie die Anweisungen, um Ihr Microsoft-Konto zu erstellen.

Der Bildschirm zum Registrieren und Erstellen eines Microsoft-Kontos

  1. Klicken Sie auf Ich bin neu bei Skype.

Die bei der Anmeldung aktivierte Option Ich bin neu bei Skype.

  1. Lesen Sie die Skype-Nutzungsbedingungen, und klicken Sie dann auf Ich stimme zu – trete Skype bei.

Der Bildschirm mit den Skype-Nutzungsbedingungen und der ausgewählten Option Ich stimme zu – trete Skype bei.

Sie haben soeben ein neues Skype-Konto mit Ihrem Microsoft-Konto erstellt und die Konten verknüpft. Sie sind jetzt mit Ihrem Microsoft-Konto bei Skype angemeldet.

Wenn Sie sich das nächste Mal bei Skype anmelden, geben Sie einfach die E-Mail-Adresse und das Kennwort von Ihrem Microsoft-Konto ein.

Wenn Sie sich auf einem anderen Gerät bei Skype anmelden möchten, wählen Sie einfach die Option zum Anmelden mit einem Microsoft-Konto aus und geben Sie Ihre Anmeldedaten für Ihr Microsoft-Konto ein.

So melden Sie sich mit Ihrem Skype-Konto bei Skype für Linux an:

  1. Starten Sie Skype.
  2. Geben Sie Ihren Skype-Namen und Ihr Kennwort ein.
  3. Klicken Sie auf Anmelden.

Der Skype-Anmeldebildschirm mit den ausgewählten Feldern „Skype-Name“ und „Kennwort“

Sie können auch ein neues Microsoft-Konto erstellen und es mit Ihrem Skype-Konto verknüpfen.

Wenn Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto bei Skype anmelden, können Sie alle tollen Skype-Funktionen sowie viele weitere Vorteile nutzen:

  • ein Kennwort weniger, das Sie sich merken müssen
  • verbesserte Kontosicherheit
  • Ihr Kennwort kann noch einfacher und sicherer wiederhergestellt werden
  • Zugriff auf die Online-Dienste von Microsoft

Erfahren Sie mehr darüber, was passiert, wenn Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto bei Skype anmelden.

Konnte Ihre Frage dadurch beantwortet werden?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wussten Sie, dass Sie mit Skype Premium völlig ortsunabhängig mit drei oder mehr Personen Videoanrufe tätigen können? Erfahren Sie mehr darüber.

Wie können wir sonst noch helfen?

Sie können Ihre Frage jederzeit in unserer Community stellen. Oder geben Sie uns weiter unten Feedback, wenn Sie Verbesserungsvorschläge für diese FAQ haben. Weitere Informationen zu Skype Support

Wichtig: Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld unten ein.

Weiterempfehlen: