Ratgeber zur Anrufqualität

Windows

Wenn beim Anrufen Probleme auftreten, werden diese wahrscheinlich durch ein Problem mit der Internetverbindung oder ein Hardwareproblem verursacht.


  Verbindungsprobleme Hardwareprobleme
 

Schlechte oder instabile Verbindungen verursachen eine Reihe von Problemen. Sie sollten zunächst immer die Verbindung überprüfen, wenn Sie Probleme mit der Anrufqualität haben.

Lesen Sie unsere Verbindungsproblembehandlung

Wenn die Anrufqualität durch die Verbindungsproblembehandlung nicht verbessert wurde, liegt möglicherweise ein Hardwareproblem vor.

Mikrofon-Problembehandlung: Die Kontakte hören Sie nicht.

Lautsprecher/Headset-Problembehandlung: Sie hören Ihre Kontakte nicht.

Webcam-Problembehandlung: Ihre Kontakte sehen Sie nicht.

 

Stellen Sie außerdem sicher, dass der Computer selbst über ausreichend Ressourcen verfügt, um Skype ausführen zu können. Wenn Sie oder die Person, mit der Sie sprechen, viele Programme geöffnet haben, schließen Sie einige (oder alle) Programme. Wenn Sie einen Laptop-Computer nutzen und der Energiesparmodus aktiv ist, schließen Sie de Computer an das Stromnetz an, oder aktivieren Sie den Hochleistungsmodus. Sowohl Sie als auch die Person, die Sie anrufen, müssen einen Computer besitzen, der die Mindestsystemanforderungen von Skype erfüllt. Sie können auf der Registerkarte Computer des Anrufqualitätsmonitors feststellen, ob Ihr Computer Leistungsprobleme verursacht.

 
 

Konnte Ihre Frage dadurch beantwortet werden?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Vielen Dank für Ihr Feedback! Sie können auch jederzeit in der Skype-Community Fragen stellen und Antworten suchen.

Warum war die Antwort nicht hilfreich?

Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

Wichtig: Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.

Senden

Weiterempfehlen: