Hilfe Windows RT

Wie führe ich in Skype für Windows RT einen Gruppenanruf durch?

Haben Sie Skype heruntergeladen und sich angemeldet? Dann haben Sie alles, was Sie brauchen, um mit Skype Anrufe zu tätigen.

Mit Skype für Windows RT können Sie weltweit ganz einfach Gruppenanrufe tätigen, und sie sind völlig kostenlos, wenn alle Teilnehmer bei Skype angemeldet sind.

Wenn Sie Teilnehmer auf einem Handy oder Festnetztelefon anrufen möchten, benötigen Sie etwas Skype-Guthaben oder ein Abonnement. Sie können zwar Gruppenanrufe starten, möglicherweise treten jedoch Probleme beim Beitreten zu einem Gruppenanruf auf. Wir empfehlen, Gruppenanrufe immer unter Verwendung dieser Plattform zu initiieren. Für Teilnehmer mit Mobilgeräten ist bei diesem Anruf möglicherweise nur ein begrenzter Funktionsumfang verfügbar.

So starten Sie einen Gruppenanruf:

  1. Starten Sie Skype.
  2. Wählen Sie unter Favoriten oder Kontakte den Kontakt aus, den Sie anrufen möchten.

  3. Wählen Sie das Symbol + aus, und klicken Sie auf Teilnehmer hinzufügen.


  4. Wählen Sie in dem Fenster Teilnehmer hinzufügen, das daraufhin geöffnet wird, die Kontakte aus, die Sie dem Gruppenanruf hinzufügen möchten. Sie können bis zu 24 Kontakte hinzufügen. Wenn Sie fertig sind, tippen oder klicken Sie auf Hinzufügen.

  5. Tippen oder klicken Sie auf das Symbol Anrufen.

  6. Die Farbe des Fensters ändert sich, und im unteren Bereich wird eine Anrufleiste eingeblendet. Sie hören einen Klingelton, bis die andere Person den Anruf entgegennimmt.

Nützliche Funktionen beim Anrufen

  1. Gehen Sie zurück zu Skype Home, um Ihre letzten Konversationen, Favoriten oder Kontakte anzuzeigen.
  2. Schalten Sie Ihr Mikrofon stumm, damit die andere Person Sie nicht hören kann.
  3. Senden Sie Ihren Gesprächspartnern eine Sofortnachricht, oder zeigen Sie die Wähltasten an, damit Sie Durchwahlnummern eingeben oder DTMF-Töne senden können.
  4. Den Anruf beenden.
  5. Wenn Sie eine Sofortnachricht von einem Teilnehmer am Gruppenanruf erhalten, wird eine Nachricht eingeblendet.
  6. Wenn Sie eine Sofortnachricht von einem anderen Kontakt erhalten, wird oben rechts in Skype ein orangefarbener Punkt mit der Anzahl der empfangenen Nachrichten angezeigt.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja Nein

Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

Wichtig : Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.

Fragen Sie die Community

Das sagen die Leute in der Skype-Community zum Thema „Anrufe zwischen Skype-Nutzern"“.

Antworten lesen

Sie benötigen weitere Hilfe? Unser Support-Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Frage stellen