Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu Analysezwecken sowie für individualisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen

Hilfe Windows Desktop

Wie verwalte ich in Skype für Windows RT meine Privatsphäre-Einstellungen?

Die Privatsphäre-Einstellungen von Skype geben Ihnen Kontrolle darüber, wer Sie in Skype kontaktieren kann. Sie können Ihre Privatsphäre-Einstellungen einfach ändern, um lästige Anrufe oder Spam-Nachrichten zu unterbinden.

Erfahren Sie, wie Sie einen Kontakt blockieren und entfernen.

Wichtig: Wenn Sie ein Firewall-Programm verwenden, müssen Sie es so konfigurieren, dass Skype ausgeführt werden kann.

Sie können bei Bedarf auch problemlos die Spracheinstellungen für Skype für Windows RT ändern.

Legen Sie fest, wer in Skype mit Ihnen Kontakt aufnehmen kann

Sie können einfach festlegen, wer Sie in Skype anrufen oder Ihnen Sofortnachrichten senden kann:

  1. Starten Sie Skype.
  2. Bewegen Sie die Maus in Skype Home nach rechts unten oder wischen Sie von rechts, um die Charms anzuzeigen.

Der Skype Home-Bildschirm

  1. Wählen Sie in den Charms Einstellungen > Optionen aus.

Der unter Einstellungen ausgewählte Eintrag Optionen

  1. Wählen Sie im Fenster Optionen unter Privatsphäre das Dropdownmenü neben Wer kann Sie anrufen? aus, und wählen Sie dann Jeder oder Nur meine Kontakte.
  2. Klicken Sie auf das Dropdownmenü neben Wer kann Ihnen Sofortnachrichten senden?, und wählen Sie dann Jeder oder Nur meine Kontakte aus.

Der unter Optionen ausgewählte Abschnitt 'Privatsphäre' (dort ändern Sie Ihre Einstellungen und bestimmen, wer Sie in Skype kontaktieren kann)

Wenn Sie Ihren Kontakten beim nächsten Start von Skype als offline angezeigt werden möchten, können Sie Ihren Status mit „Als offline anzeigen“ festlegen, bevor Sie Skype schließen oder Ihren PC ausschalten.

Legen Sie fest, wer Ihnen Videos und Bildschirminhalte senden kann

Wählen Sie im Fenster Optionen unter Video das Dropdownmenü neben Eingehendes Video und Bildschirmübertragung aus, und wählen Sie dann Automatisch starten oder Jedes Mal fragen aus.

Der unter Optionen ausgewählte Abschnitt Video

Erfahren Sie, wie Sie Problemen mit der Kamera beheben.

Legen Sie die Regeln für eingehende Anrufe fest

So ändern Sie problemlos die Einstellungen für eingehende Anrufe:

  1. Wechseln Sie in Optionen zu Anrufe.
  2. Bewegen Sie den Schieberegler neben Eingehende Anrufe automatisch annehmen auf Ja oder Nein.
  3. Bewegen Sie den Schieberegler neben Video automatisch aktiviert auf Ja oder Nein.

Der unter 'Optionen' ausgewählte Abschnitt 'Anrufe'

Wenn Sie unter keinen Umständen Anrufe verpassen oder über empfangene Sofortnachrichten benachrichtigt werden möchten, können Sie die Skype-Benachrichtigungen aktivieren. Weitere Informationen.

Löschen des Chat-Protokolls

Das Chat-Protokoll wird 30 Tage lang in der Cloud von Skype gespeichert. Wenn Sie möchten, können Sie Ihren Computer so konfigurieren, dass das Chat-Protokoll länger gespeichert wird. Sie können Ihr gesamtes Chat-Protokoll von Ihrem Gerät löschen. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

Wählen Sie in Optionen neben Clear all conversation history (Gesamtes Konversationsprotokoll löschen) die Schaltfläche Protokoll löschen aus.

Ihr Chat-Protokoll wird mit dem nächsten Neustart von Skype gelöscht. Drücken Sie dazu auf der Tastatur die Tastenkombination Alt + F4, oder wischen Sie vom oberen Bildschirmrand nach unten, um Skype zu schließen und neu zu starten.

Wichtig: Wenn Sie Ihr Konversationsprotokoll löschen, kann es nicht wiederhergestellt werden. Wenn Sie das Chat-Protokoll löschen, werden auch Videonachrichten entfernt.

Weitere Privatsphäre- und Profileinstellungen finden Sie in Ihrer Kontoübersicht auf der Skype-Website. Erfahren Sie, wie Ihr Konto verwalten können.

Wenn Sie mehr über Sicherheit und Datenschutz im Internet erfahren möchten, besuchen Sie unser Sicherheitscenter.

Weitere Informationen zu Sicherheit und Privatsphäre im Internet.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja Nein

Warum war die Antwort nicht hilfreich?

Sie hat mein Problem nicht gelöst
Sie ist verwirrend/zu ausführlich
Sie ist irrelevant
Sonstiges

Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

Wichtig: Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Vielen Dank für Ihr Feedback. Vielen Dank für Ihr Feedback! Sie können auch jederzeit in der Skype-Community Fragen stellen und Antworten suchen. Community besuchen

Fragen Sie die Community

Das sagen die Leute in der Skype-Community zum Thema „Sicherheit und gesperrte Konten“.

Antworten lesen

Sie benötigen weitere Hilfe? Unser Support-Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Frage stellen