Warum werde ich nach der Aktualisierung von Skype auf meinem iPhone oder iPad gefragt, ob ich damit einverstanden bin, dass meine Kontakte sicher von Skype gespeichert werden?

Wenn Sie Skype auf Ihrem iPhone oder iPad aktualisiert haben, erhalten Sie bei der ersten Anmeldung nach der Aktualisierung einen Hinweis mit der Frage, ob Sie Ihre Kontakte speichern möchten.

Mit diesem Hinweis möchten wir Sie lediglich nochmals darüber informieren, wie wir Ihre Kontakte speichern. Es hat sich nichts an der Art und Weise geändert, wie Skype Ihre Informationen speichert. Wir speichern Ihre Kontakte auf unseren Servern, sodass Sie auf jedem Gerät, auf dem eine Version von Skype installiert ist, auf dieselben Skype-Kontakte zugreifen können. Wenn Sie Skype weiterhin wie zuvor nutzen möchten, stimmen Sie dem Hinweis einfach zu.

Dies betrifft ausschließlich Ihre Skype-Kontakte und nicht die Kontakte in Ihrem iOS-Adressbuch.

Konnte Ihre Frage dadurch beantwortet werden?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wussten Sie, dass Sie mit Skype Premium völlig ortsunabhängig mit drei oder mehr Personen Videoanrufe tätigen können? Erfahren Sie mehr darüber.

Wie können wir sonst noch helfen?

Sie können Ihre Frage jederzeit in unserer Community stellen. Oder geben Sie uns weiter unten Feedback, wenn Sie Verbesserungsvorschläge für diese FAQ haben. Weitere Informationen zu Skype Support

Wichtig: Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld unten ein.

Weiterempfehlen: