Hilfe Modern Windows

Was ist Skype for modern Windows?

Mit Skype for modern Windows nutzen Sie Skype auf eine ganz neue Art und Weise. Die neue Skype-Erfahrung ist für Geräte mit Touchscreen konzipiert. Mit Skype for modern Windows können Sie daher auf eine neue, einfache und elegante Art und Weise mit Ihren Freunden in Kontakt bleiben, gleichgültig, ob Sie ein Tablet, einen Desktop-PC oder einen Laptop mit Touchscreen mit Windows 8.1 nutzen.

Um Skype for modern Windows nutzen zu können, brauchen Sie lediglich einen Computer mit einem Quad-Core-Prozessor mit 1,9 GHz und Windows 8.1. Wenn Sie von Windows 8 auf Windows 8.1 aktualisieren müssen, ist das kein Problem. Sie können das kostenlose und einfache Update hier durchführen.

Wenn Sie Hilfestellung brauchen, finden Sie in unseren zahlreichen FAQs umfassende Informationen, oder beteiligen Sie sich an Diskussionen in unserer Community.

Wenn Sie neu bei Skype for modern Windows sind, möchten wir Ihnen unsere praktischen Leitfäden empfehlen:

Ein ganz neuer Look

Skype for modern Windows sieht zwar anders aus, bietet aber immer noch alle Skype-Funktionen, die am häufigsten genutzt werden. Gleichgültig, ob Sie sich mit Ihren Kontakten unterhalten oder die Einstellungen anpassen: Die Nutzung ist intuitiv und einfach.

Der Startbildschirm von Skype

Führen Sie einen Videoanruf oder einen Gruppen-Videoanruf, senden Sie eine Sofortnachricht, rufen Sie eine Handy- oder Festnetztelefonnummer an, oder senden Sie eine SMS. Mit Skype for modern Windows sind Sie immer online und können jederzeit Ihre Freunde kontaktieren – egal, wo Sie sich gerade aufhalten.

Gruppen-Videoanrufe

Wenn Sie auf einem Gerät mit Windows 8.1 eine Aktualisierung auf die neueste Version von Skype for modern Windows durchführen, können Sie an Gruppen-Videoanrufen mit bis zu 9 Kontakten (insgesamt 10 Teilnehmern) teilnehmen. Sie können Ihren Bildschirm in einem Gruppenanruf zwar nicht übertragen, können jedoch die von anderen Teilnehmern übertragenen Bildschirminhalte sehen.

Weitere Informationen zu Gruppen-Videoanrufen.

Unterschiede gegenüber Skype für Windows Desktop


Da Skype for modern Windows für Geräte mit Touchscreen konzipiert wurde, ist die Bedienung auf Tablets und PCs mit Touchscreen sehr benutzerfreundlich. Wenn Sie einen älteren PC oder ein Gerät ohne Touchscreen besitzen (oder wenn Sie lieber mit Maus und Tastatur arbeiten), können Sie nach wie vor Skype für Windows Desktop auf Ihrem Gerät mit Windows 8.1 nutzen.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja Nein

Warum war die Antwort nicht hilfreich?

Sie hat mein Problem nicht gelöst
Sie ist verwirrend/zu ausführlich
Sie ist irrelevant
Sonstiges

Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

Wichtig: Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Vielen Dank für Ihr Feedback. Vielen Dank für Ihr Feedback! Sie können auch jederzeit in der Skype-Community Fragen stellen und Antworten suchen. Community besuchen

Fragen Sie die Community

Das sagen die Leute in der Skype-Community zum Thema „Info zu Skype“.

Antworten lesen

Sie benötigen weitere Hilfe? Unser Support-Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Frage stellen