Hilfe Windows Phone

Wie verwalte ich meine Kontakte in Skype für Windows Phone 8?

Nachdem Sie Ihre Kontakte hinzugefügt haben, können Sie diese auf die folgenden Arten verwalten.

 

Wenn Sie eine Anfrage ablehnen, können Sie den Kontakt zusätzlich blockieren. Markieren Sie dazu das Feld neben Kontakt blockieren, und tippen Sie auf OK.

Eine unter 'Konversationen' angezeigte Kontaktanfrage.

  1. Starten Sie Skype.
  2. Wählen Sie die Kontaktanfrage in den Konversationen aus.
  3. Tippen Sie auf Annehmen, um den Kontakt zu Ihrer Kontaktliste hinzuzufügen, oder auf Ablehnen, um die Anfrage abzulehnen.

Sie können die folgenden Gruppen von Kontakten anzeigen:

  • Alle: zeigt alle Kontakte an.
  • Skype: zeigt nur Kontakte an, die mit ihrem Skype-Namen oder ihrem Microsoft-Konto angemeldet sind.
  • Verfügbar: zeigt nur Kontakte an, die online sind. Die Kontakte aus Ihrem System-Telefonbuch werden nicht angezeigt. Wenn Sie mit Ihrem Microsoft-Konto bei Skype angemeldet sind, werden Ihre Messenger-Kontakte ebenfalls angezeigt.

So filtern Sie Ihre Kontakte:

Wählen Sie unter „Kontakte“ die Option „Alle“ aus.

  1. Starten Sie Skype.
  2. Tippen Sie unter Kontakte auf den Filter über Ihrer Kontaktliste.
  3. Wählen Sie Alle, Skype oder Verfügbar aus, um Ihre Kontakte zu filtern.

Sie können sowohl Skype- als auch Messenger-Kontakte zu Ihren Favoriten hinzufügen. Wischen Sie zum Favoritenbildscihrm, um Ihre als Favoriten markierten Kontakte anzuzeigen.

Hinzufügen von Kontakten zu Favoriten:

  1. Starten Sie Skype.
  2. Öffnen Sie Ihre Kontaktliste, und tippen und halten Sie den Kontakt, den Sie als Favorit hinzufügen möchten.
  3. Tippen Sie auf Zu Favoriten hinzufügen.

Entfernen von Kontakten aus Favoriten:

  1. Starten Sie Skype.
  2. Wechseln Sie zur Liste Favoriten.
  3. Tippen Sie auf Zu Favoriten hinzufügen.
  4. Heben Sie die Markierungen in den Feldern neben den Kontakten auf, die Sie aus Ihren Favoriten entfernen möchten.
  5. Tippen Sie auf Markieren Sie die Schaltfläche..

Sie können einen Kontakt blockieren, um zu verhindern, dass er Sie über Skype-zu-Skype anrufen, Ihnen Sofortnachrichten senden oder sehen kann, wann Sie online sind. Sie können Kontakte auch komplett aus Ihrer Kontaktliste entfernen.

 

So blockieren Sie einen Kontakt:

  1. Starten Sie Skype.
  2. Wählen Sie in Ihrer Kontaktliste den Kontakt aus, den Sie blockieren möchten.
  3. Tippen Sie am unteren Bildschirmrand auf das Symbol Mehr Tippen Sie auf das Menüsymbol..
  4. Wählen Sie Kontakt blockieren aus.
  5. Tippen Sie auf OK.

So geben Sie einen blockierten Kontakt wieder frei:

Wenn Sie die Option Verfügbar auswählen, werden die blockierten Kontakte nicht angezeigt.

Wählen Sie unter „Kontakte“ die Option „Skype“ aus.

Ein ausgewählter blockierter Kontakt aus den Skype-Kontakten unter „Kontakte“.

  1. Starten Sie Skype.
  2. Wählen Sie in der Kontaktliste einen der Filter Skype oder Alle aus.
  3. Tippen Sie unter Kontakte auf den blockierten Kontakt, den Sie wieder freigeben möchten. Auf dem Profilbild von blockierten Kontakten wird ein graues Sperrsymbol Das graue Sperrsymbol über dem Profilbild eines blockierten Kontakts. angezeigt.
  4. Wählen Sie Kontakt freigeben aus.
  5. Tippen Sie auf OK.

So entfernen Sie einen Kontakt:

Das Fenster „Kontakt blockieren“ mit markierter „Kontakt freigeben“-Option.

  1. Starten Sie Skype.
  2. Wählen Sie in Ihrer Kontaktliste den Kontakt aus, den Sie entfernen möchten.
  3. Tippen Sie am unteren Bildschirmrand auf das Symbol Mehr Tippen Sie auf das Menüsymbol..
  4. Wählen Sie Kontakt blockieren aus.
  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Kontakt entfernen.
  6. Tippen Sie auf OK.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja Nein

Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

Wichtig : Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.

Fragen Sie die Community

Das sagen die Leute in der Skype-Community zum Thema „Kontakte"“.

Antworten lesen

Sie benötigen weitere Hilfe? Unser Support-Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Frage stellen