Hilfe Windows Desktop

Beheben von Problemen beim Senden oder Empfangen von Dateien über Skype

Wenn Sie Probleme beim Senden von Dateien oder Empfangen von Dateien haben, die an Sie gesendet wurden, kann es gut sein, dass die Verbindung zu langsam oder nicht genügend Bandbreite verfügbar ist. Unten sind weitere Gründe für Probleme mit dem Senden oder Empfangen von Dateien über Skype und Möglichkeiten zur Problembehebung aufgeführt.

Wenn Sie gerade einen Skype-Anruf führen, weist Skype dem Sprachverkehr eine höhere Priorität als dem Verkehr für die Dateiübertragung zu, damit das Gespräch nicht unterbrochen wird. Die Dateiübertragung wird schneller, wenn Sie Ihren Skype-Anruf beenden.

Um Probleme mit der Übertragungsgeschwindigkeit oder Verbindung von Ihnen oder Ihrem Gesprächspartner zu beheben, befolgen Sie die Anweisungen in unserem Leitfaden zur Gesprächsqualität.

Die Dateiübertragung wird automatisch unterbrochen, falls Ihre Verbindung in Skype getrennt wird, und sie wird fortgesetzt, sobald die Verbindung wieder hergestellt wurde.

In Skype gilt für freigegebene Dateien in einer Konversation ein Limit von 30 Tagen. Nach diesen 30 Tagen steht die Datei nicht mehr zur Verfügung, und statt der Datei wird eine Miniaturansicht mit der Meldung Datei nicht verfügbar angezeigt.

Für freigegebene Dateien gilt eine Größenbeschränkung von 300 MB. Wenn Sie eine zu große Datei senden, erhalten Sie den Fehler Nicht gesendet – Datei ist größer als 300 MB.

Wenn Sie eine Datei senden möchten, die größer als 300 MB ist, können Sie sie über OneDrive, unseren sicheren und zuverlässigen Cloudspeicher, für Ihre Freunde und Ihre Familie freigeben.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Kontaktdaten mit der Person ausgetauscht haben, der Sie die Datei senden möchten. Sie können Dateien nur an Kontakte senden, deren Kontaktanfrage Sie angenommen haben.

Genau wie bei jedem E-Mail-Programm, anderen Dateiübertragungsprogrammen oder Dateien, die Sie direkt aus dem Internet herunterladen, müssen Sie bei der Annahme von Dateien von Dritten vorsichtig sein. Wir empfehlen dringend, zur Überprüfung aller eingehenden Dateien (auch wenn diese von Personen kommen, die Sie kennen) unbedingt ein aktuelles Virenschutzprogramm zu verwenden.

Möchten Sie mehr erfahren?
Skype-Dateifreigabe: Dateitypen und -größe und zeitliche Beschränkung
Warum wird das Bild nicht angezeigt, das mir mein Kontakt geschickt hat?

War dieser Artikel hilfreich?

Ja Nein

Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

Wichtig : Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.

Fragen Sie die Community

Das sagen die Leute in der Skype-Community zum Thema „Senden von Dateien"“.

Antworten lesen

Sie benötigen weitere Hilfe? Unser Support-Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Frage stellen