Skype-Hilfe

    Alle Produkte

    Wie kann ich meine Skype-Kontakte aus Microsoft Outlook mit Skype für Windows-Desktop erreichen?

    Zurück zu den Suchergebnissen

    Mit der neuesten Version von Skype für Windows-Desktop und Microsoft Outlook 2010 oder höher *, Sie haben noch eine weitere einfache Möglichkeit, Kommunikation mit Kontakten Skype zu halten.

    Wenn Sie Skype- primäre e-Mail-Adresse des Kontakts in Ihrer Microsoft Outlook-Adressbuch verfügen oder wenn sie Microsoft Outlook-Konto aus ihrer Skype primäre e-Mail-Adresse eine e-Mail senden, können Sie ihren Status anzeigen, senden Sie ihnen Sofortnachrichten und anrufen Sie direkt aus Microsoft Outlook.

    1. Melden Sie sich mit Microsoft Outlook und Skype.
    2. In Microsoft Office Outlook wechseln Sie zu Ihren Kontakten Adressbuch oder Nachrichtenfenster Skype-Kontakts zu öffnen, und e-Mail-Adresse des Kontakts auf ihren Status und Stimmung Nachrichten finden Sie unter dem Mauszeiger.
    3. Wenn der Kontakt Skype online ist, klicken Sie einfach auf das Symbol Sofortnachricht zu eine Sofortnachrichtenunterhaltung starten oder auf das Anrufsymbol zu tätigen einen Anruf von Skype.

      Wenn Sie klicken Sie auf der instant Symbol Nachricht oder ein Anruf und die Person, die Sie kontaktieren möchten, ist nicht in Ihrer Kontaktliste Skype, Durchsuchen des Verzeichnisses Skype beginnt. Wenn eine Übereinstimmung vorhanden ist, können Sie eine Kontaktanfrage an diese Person sie Ihrer Kontaktliste Skype hinzufügen senden.

    * Die Preview-Version von Microsoft Outlook 2013 unterstützt keine verknüpfen Skype-Kontaktliste auf Outlook-Adressbuch. Produktinformationen finden Sie unter Microsoft Store .

    Erfahren Sie mehr über das Hinzufügen von Kontakten auf Skype.

     

    Maschinelle Übersetzung

    WICHTIG: Dieser Artikel wurde von einer Software für maschinelle Übersetzungen (automatische Übersetzung) und nicht von einem menschlichen Übersetzer übersetzt. Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel. Skype verwendet maschinelle Übersetzungen, um Supportartikel und Hilfeinhalt in mehr Sprachen verfügbar zu machen. Automatisch übersetzte Artikel können jedoch ähnliche Terminologie-, Syntax- oder Grammatikfehler aufweisen, wie sie vom Sprecher einer Fremdsprache gemacht werden. Skype übernimmt keine Verantwortung für Ungenauigkeiten, Fehler oder Schäden, die durch eine schlechte Übersetzung von Inhalt oder deren Nutzung durch unsere Kunden entstehen.

    Englischen Originaltext anzeigen: FA12215

    Keine Notrufe über Skype
    Skype ist kein Ersatz für Ihr Telefon und kann nicht für Notrufe genutzt werden.