Hilfe Windows Desktop

Wie kann ich meine Skype-Kontakte mit Skype für Windows Desktop von Microsoft Outlook aus erreichen?

Mit der neuesten Version von Skype für Windows Desktop und Microsoft Outlook ab Version 2010* haben Sie jetzt noch eine weitere einfache Möglichkeit, mit Ihren Skype-Kontakten in Verbindung zu bleiben.

Wenn Sie die in Skype registrierte E-Mail-Adresse Ihres Kontakts in Ihrem Adressbuch von Microsoft Outlook haben oder wenn Ihr Kontakt über seine in Skype registrierte E-Mail-Adresse eine E-Mail an Ihr Microsoft Outlook-Konto sendet, können Sie direkt in Microsoft Outlook den Status Ihres Kontakts sehen, ihm Sofortnachrichten senden und ihn anrufen.

  1. Melden Sie sich bei Skype und Microsoft Outlook an.
  2. Rufen Sie in Microsoft Outlook das Adressbuch Ihrer Kontakte auf oder öffnen Sie das Nachrichten-Fenster Ihres Skype-Kontakts. Zeigen Sie dann mit der Maus auf die E-Mail-Adresse des Kontakts, um seinen Status und die persönliche Nachricht anzuzeigen.
  3. Wenn der Skype-Kontakt online ist, klicken Sie einfach auf das Sofortnachrichten-Symbol, um das Chat-Fenster zu öffnen, oder auf das Anruf-Symbol, um über Skype anzurufen.

    Die Skype-Kontaktkarte in Outlook mit dem Sofortnachrichten- und Anruf-Symbol

    Wenn Sie auf das Sofortnachrichten- oder Anruf-Symbol klicken und die Person, die Sie kontaktieren möchten, nicht in Ihrer Skype-Kontaktliste ist, wird eine Suche im Skype-Verzeichnis gestartet. Wenn eine Übereinstimmung gefunden wird, können Sie dieser Person eine Kontaktanfrage senden und sie zu Ihrer Skype-Kontaktliste hinzufügen.

*Die Preview-Version von Microsoft Outlook 2013 unterstützt keine Verknüpfung von Skype-Kontakten mit Ihrem Outlook-Adressbuch. Weitere Produktinformationen erhalten Sie im Microsoft Store.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Kontakte in Skype hinzufügen.

 

War dieser Artikel hilfreich?

Ja Nein

Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

Wichtig : Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.

Fragen Sie die Community

Das sagen die Leute in der Skype-Community zum Thema „Outlook.com"“.

Antworten lesen

Sie benötigen weitere Hilfe? Unser Support-Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Frage stellen