Was kann ich tun, wenn beim Anmelden bei Skype für Windows Desktop ein leerer, blauer Bildschirm angezeigt wird?

Wenn Sie versuchen, sich bei Skype für Windows Desktop anzumelden, wird manchmal nur ein leerer, blauer Bildschirm mit dem Skype-Logo angezeigt. (Möglicherweise wird auch ein leerer, weißer Bildschirm angezeigt, wenn Sie sich mit einem Microsoft-Konto anmelden.)

Leerer, blauer Bildschirm mit dem Skype-Logo

Wenn dieses Problem bei Ihnen auftritt, versuchen Sie Folgendes:

Bevor Sie fortfahren, müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

Zurücksetzen der Internet Explorer-Einstellungen

Versuchen Sie, Ihre Internet Explorer-Einstellungen zurückzusetzen. Klicken Sie dazu auf der Microsoft Support-Webseite einfach auf den Link Reset Internet Explorer settings (Internet Explorer-Einstellungen zurücksetzen).

Skype übernimmt die Browsereinstellungen von Internet Explorer. Daher müssen Sie die Internet Explorer-Einstellungen selbst dann zurücksetzen, wenn dies nicht Ihr Standardbrowser ist.

Wenn Sie Internet Explorer deinstalliert haben, müssen Sie die neueste Version von Internet Explorer installieren und Ihre Einstellungen zurücksetzen.

Wenn das nicht funktioniert, löschen Sie die Inhalte des Ordners „Temporary Internet Files“ (Temporäre Internetdateien). Klicken Sie dazu auf der Microsoft Support-Webseite auf den Link Fix this problem (Problem beheben).

Erstellen einer Verknüpfung für das Skype-Anmeldefenster

So erstellen Sie eine Verknüpfung für das Skype-Anmeldefenster*:

  1. Beenden Sie Skype. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste in der Taskleiste (unten rechts im Bildschirm) auf das Skype-Symbol, und wählen Sie Beenden aus.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop Ihres Computers, und wählen Sie Neu > Verknüpfung aus.
  3. Geben Sie in das Feld „Geben Sie den Speicherort des Elements ein‟ Folgendes ein:

"C:\Programme\Skype\Phone\Skype.exe" /legacylogin

oder wenn Sie ein 64-Bit-Betriebssystem haben:

"C:\Programme (x86)\Skype\Phone\Skype.exe" /legacylogin

  1. Klicken Sie auf Weiter.
  2. Geben Sie einen Namen für die Verknüpfung ein, und klicken Sie auf Fertig stellen.
  3. Doppelklicken Sie auf diese Verknüpfung, und melden Sie sich mit Ihrem Skype-Namen und Kennwort an.

*Diese Anweisungen gelten nicht, wenn Sie sich mit Ihrem Microsoft- oder Facebook-Konto bei Skype anmelden.

Ausführen der LoginCleanup-Datei

Damit Sie die Anmeldedateien auf Ihrem Computer bereinigen können, müssen Sie die LoginCleanup-Datei herunterladen und ausführen (indem Sie darauf doppelklicken). Durch das Herunterladen und Ausführen dieses Tools akzeptieren Sie den zugehörigen Endbenutzer-Lizenzvertrag.

Laden Sie die LoginCleanup-Datei herunter

So führen Sie die LoginCleanup-Datei aus:
  1. Klicken Sie oben auf die Schaltfläche „Download‟.
  2. Klicken Sie im Download-Dialogfeld auf Öffnen.
  3. Doppelklicken Sie in dem Ordner, der dann geöffnet wird, auf die LoginCleanup-Datei.
  4. Eine Windows-Sicherheitswarnung wird angezeigt. Klicken Sie auf Ausführen.
  5. Die LoginCleanup-Datei wird ausgeführt, Skype wird geschlossen und dann neu gestartet.
  6. Warten Sie, bis Skype neu gestartet wurde, und versuchen Sie dann, sich erneut anzumelden.

Erstellen einer Protokolldatei

Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie eine Protokolldatei erstellen, sie an Ihre E-Mail anhängen und an den Skype-Kundendienst senden.

Konnte Ihre Frage dadurch beantwortet werden?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wussten Sie, dass Sie mit Skype Premium völlig ortsunabhängig mit drei oder mehr Personen Videoanrufe tätigen können? Erfahren Sie mehr darüber.

Wie können wir sonst noch helfen?

Sie können Ihre Frage jederzeit in unserer Community stellen. Oder geben Sie uns weiter unten Feedback, wenn Sie Verbesserungsvorschläge für diese FAQ haben. Weitere Informationen zu Skype Support

Wichtig: Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld unten ein.

Weiterempfehlen: