Ich habe früher Messenger verwendet, was muss ich jetzt über Skype für Windows Desktop wissen?

James ist wahrscheinlich der trendigste BWL-Student der Stadt – und Experte auf den Gebieten Sportschuhe und Devisenhandel. Er hat früher Messenger mit einer Webcam verwendet, aber seit er einen neuen PC hat, nutzt er Skype, um mit seiner Freundin in Kontakt zu bleiben ... und um seinen Broker per Sofortnachricht zu erreichen, wenn gerade ein Geschäft ansteht.

Er ist hier, um Sie mit Skype für Windows Desktop vertraut zu machen:

1

Mit Skype können Sie genau wie mit Messenger Sofortnachrichten senden (chatten). Des Weiteren können Sie kostenlos per Sprach- und Videoanruf mit anderen Skype-Nutzern telefonieren. Kleinere Telefonrechnung, mehr Geld für Sportschuhe…

Melden Sie sich zuerst mit Ihrem Microsoft-Konto bei Skype an (also mit denselben Kenndaten wie für Messenger).

2

Ihre Messenger-Kontakte werden automatisch zu Skype hinzugefügt. So haben Sie alle Ihre Kontakte (Freunde, Familienangehörige und Devisenmakler) an einer Stelle. Wenn nur Ihre Messenger-Kontakte angezeigt werden sollen, wählen Sie aus der Liste mit Ihren Kontakten Alle und dann Messenger aus.

3

Kategorien und Gruppen von Messenger werden in Skype nicht übernommen, aber Sie können im Nu neue Listen einrichten. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Registerkarte Kontakte und wählen Sie Neue Liste erstellen... aus. Geben Sie einen Namen für die neue Liste ein. Gehen Sie dann die Liste Ihrer Kontakte durch und fügen Sie sie mit einem Rechtsklick zur Liste hinzu.

4

Sie können auch Kontakte auswählen und diese zu Ihren Favoriten hinzufügen, sodass sie immer oben in der Kontaktliste angezeigt werden. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf den Namen eines Kontakts und wählen Sie Zu Favoriten hinzufügen aus, oder klicken Sie mit der linken Maustaste länger auf den Namen, ziehen Sie ihn ganz oben in die Liste und lassen Sie die Maustaste dann los. Und wenn Sie einen Kontakt nicht mehr in Ihrer Favoritenliste wünschen, ziehen Sie ihn einfach nach unten wieder heraus!

5

Um eine Nachricht zu schreiben, klicken Sie auf einen Kontakt. Daraufhin wird auf der rechten Seite ein Chat-Fenster angezeigt. Zum Senden Ihrer Nachricht verwenden Sie einfach die Eingabetaste oder die Schaltfläche „Senden“.

6

 

Fügen Sie ein Emoticon hinzu, indem Sie auf das Smiley im Chat-Fenster klicken oder einfach die entsprechende Tastenkombination :-) eingeben.

7

 

Wenn Sie eine Datei (z. B. ein Foto) senden möchten, ziehen Sie diese von Ihrem Desktop oder Dateiordner in das Chat-Fenster – oder klicken Sie oben im Fenster auf das Plus-Zeichen (+) und wählen Sie „Datei senden“ aus. Auf diese Weise können Sie auch Kontakte weitergeben.

8

 

Ihre Chats sind alle unter „Konversationen“ aufgeführt. Dort können Sie dann jederzeit Fotos oder Dateien erneut aufrufen, die Sie gestern, letzte Woche oder selbst vor ein paar Monaten erhalten haben.

9

Wenn Sie mit mehreren Personen chatten möchten, klicken Sie oben in der Kontaktliste auf Gruppe erstellen und ziehen Sie die gewünschten Kontakte hinein. Sie können aber auch einfach einen Kontakt zu Ihrem aktuellen Chat hinzufügen, indem Sie auf das Plus-Zeichen (+) klicken und dann Teilnehmer hinzufügen auswählen.

10

Das Hinzufügen von Kontakten ist ganz einfach. Klicken Sie oben auf die Schaltfläche Kontakt hinzufügen oder suchen Sie über die Suchleiste nach dem Namen, Skype-Namen oder Microsoft-Konto. Ihre Messenger-Kontakte wurden selbstverständlich bereits alle mit Skype zusammengeführt. Wenn Sie jemanden schon länger nicht mehr gesehen haben, melden Sie sich doch mal wieder mit einem Videoanruf – diese sind unter Skype-Nutzern kostenlos.

Weitere Informationen über Skype für Windows Desktop

Konnte Ihre Frage dadurch beantwortet werden?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wussten Sie, dass Sie mit Skype Premium völlig ortsunabhängig mit drei oder mehr Personen Videoanrufe tätigen können? Erfahren Sie mehr darüber.

Wie können wir sonst noch helfen?

Sie können Ihre Frage jederzeit in unserer Community stellen. Oder geben Sie uns weiter unten Feedback, wenn Sie Verbesserungsvorschläge für diese FAQ haben. Weitere Informationen zu Skype Support

Wichtig: Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld unten ein.

Weiterempfehlen: