Hilfe Windows Desktop

Was ist mit meinen Messenger-Kontakten in Skype passiert?

Wir haben Ihre Kontaktliste bereinigt, damit Messenger-Kontakte ohne Skype-Konto nicht mehr in Ihrer Skype-Kontaktliste angezeigt werden.

Alle Messenger-Kontakte ohne Skype-Konto verbleiben in Ihrer Kontaktliste und sind somit weiterhin in Skype erreichbar. Darüber hinaus sind Messenger-Kontakte, die aus Skype entfernt werden, weiterhin als E-Mail-Kontakte in Ihrer Anwendung für Kontakte unter www.live.com verfügbar.

Hinweis: Wenn Sie im Rahmen einer bestehenden Unterhaltung mit einem Messenger-Kontakt eine Nachricht senden, verbleibt Ihre Nachricht möglicherweise im Status „Wird gesendet“ oder es wird die Fehlermeldung „Übermittlung fehlgeschlagen“ angezeigt. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Ihre Nachrichten übermittelt werden, suchen Sie die Person in Ihrer Kontaktliste (nicht in Ihren letzten Unterhaltungen), und beginnen Sie eine neue Unterhaltung mit dieser Person.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja Nein

Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

Wichtig : Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.