Startseite Skype für Windows-Desktop

    Wie verwende ich die Anrufweiterleitung in Skype?

    Mit der Anrufweiterleitung können Sie Ihre Skype-Anrufe an Voicemail, eine Festnetz- oder Mobilfunknummer oder einen anderen Skype-Kontakt weiterleiten. So richten Sie die Anrufweiterleitung ein:

    1. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an.
    2. Wählen Sie im Abschnitt „Funktionen verwalten“ die Option Anrufweiterleitung.
    3. Wählen Sie die Schaltfläche Anrufweiterleitung deaktiviert, um die Anrufweiterleitung zu aktivieren Anrufweiterleitung aktiviert, und legen Sie dann fest, nach wie vielen Sekunden Anrufe weitergeleitet werden.
    4. Wählen Sie Voicemail und legen Sie fest, ob die Weiterleitung an ein anderes Skype-Konto (Skype-Namen eingeben) oder eine Mobilfunk- oder Festnetznummer (Land bzw. Region auswählen und Telefonnummer eingeben) erfolgt.
    5. Wählen Sie Bestätigen.

    Ihre eingehenden Anrufe selbst dann weitergeleitet, wenn Sie nicht bei Skype angemeldet sind.

    Die Weiterleitung von eingehenden Skype-Anrufen an einen anderen Skype-Kontakt ist kostenlos. Der Kontakt muss lediglich auf Ihrer Kontaktliste stehen.

    Für die Weiterleitung von eingehenden Anrufen an eine Mobilfunk- oder Festnetznummer benötigen Sie etwas Skype-Guthaben oder ein Abonnement für Anrufe für das Land, in dem Sie die weitergeleiteten Anrufe empfangen möchten. Wenn Sie Skype-Guthaben verwenden, werden für weitergeleitete Anrufe die günstigen Minutentarife von Skype berechnet.

    Der Anrufer bezahlt für Anrufe auf Skype keine Gebühren.

    Sie können bis zu drei Mobilfunk- oder Festnetznummern weltweit wählen, oder Sie können Anrufe an einen anderen Skype-Kontakt in Ihrer Kontaktliste weiterleiten. Wählen Sie einfach Weitere Nummer hinzufügen, um weitere Telefonnummer oder ein anderes Skype-Konto hinzuzufügen.

    Ja. Wenn Sie die Anrufweiterleitung eingerichtet haben, werden auch die Anrufe an Ihre Skype-Nummer weitergeleitet.

    1. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an.
    2. Wählen Sie im Abschnitt „Funktionen verwalten“ die Option Anrufweiterleitung.
    3. Wählen Sie die grüne Schaltfläche, um die Anrufweiterleitung zu deaktivieren.

    Möchten Sie mehr erfahren?
    Problembehandlung bei der Anrufweiterleitung

    War dieser Artikel hilfreich?

    Ja Nein

    Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

    Wichtig : Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.