Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu Analysezwecken sowie für individualisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen

Hilfe Android

Skype-Anrufe mit Skype für Android-Telefone

 

 

 

Wie tätige ich einen Anruf an andere Skype-Nutzer?

Anrufe an andere Skype-Nutzer sind auf Ihrem Android-Telefon genau wie auf Ihrem Computer kostenlos. So starten Sie einen Anruf an andere Skype-Nutzer:

  1. Melden Sie sich bei Skype an.
  2. Wechseln Sie zu Kontakte.
  3. Wählen Sie einen Skype-Kontakt aus, und tippen Sie auf das Anrufsymbol Das Anrufsymbol.
  4. Wählen Sie Skype-Anruf.

Die ausgewählte Option Skype-Anruf

Der Anrufbildschirm mit der Leiste mit den Anrufoptionen

Sie haben nun folgende Möglichkeiten:

  • Tippen Sie auf Das Kamerasymbol, um Ihre Videokamera einzuschalten.
  • Tippen Sie auf Das Mikrofon-Symbol, um Ihr Mikrofon ein- oder auszuschalten.
  • Tippen Sie auf Das Lautsprechersymbol, um die Freisprechfunktion ein- oder auszuschalten oder auf ein Headset umzuschalten.
  • Tippen Sie auf Das Plus-Symbol, um weitere Optionen anzuzeigen. Hier können Sie die Wähltasten einblenden, Sofortnachrichten anzeigen oder Dateien senden.
  • Tippen Sie auf Das Auflegen-Symbol, um den Anruf zu beenden.

Mit Skype für Android können Sie auch kostenlose Skype-Videoanrufe tätigen oder Handy- oder Festnetznummern anrufen.

Wenn Sie sich bei mit Ihrem Microsoft-Konto bei Skype für Android anmelden, können Sie auch Ihre Messenger-Kontakte so wie Ihre Skype-Kontakte anrufen.

Wie nehme ich Skype-Anrufe entgegen?

Solange Sie bei Skype angemeldet sind, können Sie auf Ihrem Android-Telefon Skype-Anrufe entgegennehmen. Wenn ein Anruf für Sie eingeht, wird das Dialogfeld für eingehende Anrufe angezeigt. Tippen Sie einfach auf das grüne Telefonhörer-Symbol, um den Anruf anzunehmen. Wenn Sie den Anruf nicht annehmen möchten, tippen Sie auf das rote Telefonhörer-Symbol, um den Anruf abzulehnen.

Der Benachrichtigungsbildschirm für eingehende Anrufe

Wenn Sie offline sind und Voicemail aktiviert haben, kann der Anrufer eine Sprachnachricht hinterlassen.

Sind Gruppen-Anrufe möglich?

Sie können keinen Gruppen-Anruf starten. Sie können jedoch an einem teilnehmen. Wenn Sie zu einem Gruppen-Anruf eingeladen werden, erhalten Sie wie üblich eine Benachrichtigung über einen eingehenden Anruf. Tippen Sie einfach auf das grüne Telefonhörer-Symbol, um am Gruppen-Anruf teilzunehmen.

Sie können sich auch zu einem laufenden Gruppen-Anruf zuschalten.

  1. Melden Sie sich bei Skype an.
  2. Wechseln Sie zu Konversationen.
  3. Wenn bereits ein Anruf läuft, dem Sie beitreten können, wird dieser ganz oben in der Liste Konversationen als Aktiv angezeigt. Tippen Sie auf den Anruf, um ihn auszuwählen.
  4. Drücken Sie die Menütaste des Telefons, oder tippen Sie auf das Menüsymbol Das Menüsymbol.
  5. Wählen Sie Join ongoing call (Aktivem Anruf beitreten).

Kann ich Anrufe an meine Skype-Nummer entgegennehmen?

Ja, das können Sie. Anrufe an Ihre Skype-Nummer gehen genau wie alle anderen Skype-Anrufe ein, solange Sie bei Skype angemeldet sind.

Weitere Informationen zu Skype-Nummern.

Kann ich Sprachnachrichten empfangen und aufnehmen?

Ja, das können Sie. Sprachnachrichten werden neben Ihrem Anrufprotokoll und Ihren Sofortnachrichten angezeigt. Am einfachsten finden Sie neue Sprachnachrichten, indem Sie auf dem Startbildschirm von Skype auf Konversationen tippen. Bevor Sie jedoch Sprachnachrichten erhalten können, müssen Sie zunächst über Ihr Skype-Konto die Voicemail-Funktion aktivieren. Sie können sich bei Ihrem Konto entweder über den Browser auf Ihrem Mobilgerät oder über Ihren Computer anmelden.

Wenn Ihr Kontakt als „Offline“ angezeigt wird und Sie ihm eine Sprachnachricht hinterlassen möchten, tippen Sie einfach auf den Namen des Kontakts. Dann tippen Sie auf Skype-Anruf und ggf. auf das Skype-Symbol. Da Ihr Kontakt offline ist, wird die Aufnahme der Sprachnachricht automatisch gestartet. Tippen Sie auf das rote Telefonhörer-Symbol, um die Aufnahme zu beenden.

Weitere Informationen.

Alle neuen Sprachnachrichten sind durch Sprachnachricht empfangen gekennzeichnet.

Die Benachrichtigung über eine neue Sprachnachricht unter Konversationen

Tippen Sie einfach auf die Sprachnachricht, um sie auszuwählen und abzuspielen.

Kann ich die Anrufweiterleitung einrichten?

Ja, das können Sie. Sie können festlegen, dass Skype eingehende Anrufe an ein Handy oder Festnetztelefon oder an ein anderes Skype-Konto weiterleitet. Zur Weiterleitung von Anrufen an ein Handy oder Festnetztelefon benötigen Sie etwas Skype-Guthaben oder ein Abonnement. Die Weiterleitung an andere Skype-Konten ist allerdings kostenlos.

So richten Sie auf Ihrem Android-Telefon die Anrufweiterleitung ein:

  1. Melden Sie sich bei Skype an.
  2. Tippen Sie in der rechten oberen Bildschirmecke auf Ihr Profilbild.
  3. Tippen Sie auf Anrufweiterleitung.
  4. Wenn Sie noch keine Nummer zum Weiterleiten Ihrer Anrufe eingegeben haben, tippen Sie auf Nummer hinzufügen, geben Sie die Handy- oder Festnetznummer ein, und bestätigen Sie sie.
  5. Aktivieren Sie Anrufe weiterleiten.

Nicht beantwortete Anrufe werden nun an die gewünschte Telefonnummer weitergeleitet.

Wo kann ich mein Anrufprotokoll einsehen?

Sie finden Ihr Anrufprotokoll sowie Ihr vollständiges Sofortnachrichten- und SMS-Protokoll in Konversationen.

Hier wird eine Liste der Konversationen angezeigt. Sie können eine Konversation auswählen, indem Sie darauf tippen.

Die in der Liste unter Konversationen auszuwählende Konversation zum Anzeigen des Protokolls

Wenn Sie eine Konversation auswählen, können Sie Ihr gesamtes Anrufprotokoll einsehen. Sie können jegliche Sofortnachrichten lesen, die während dieser Konversation ausgetauscht wurden.

Sie können Konversationen schließen, damit diese nicht mehr in Ihrer Liste Konversationen angezeigt werden.

  1. Melden Sie sich bei Skype an.
  2. Finden Sie die Konversation in Konversationen.
  3. Tippen Sie länger auf die Konversation, und wählen Sie Remove from history (Aus Protokoll entfernen) aus.

Dadurch wird das Protokoll ausgeblendet. Allerdings wird es dadurch nicht vollständig gelöscht. Wenn Sie das nächste Mal eine Sofortnachricht oder einen Anruf von diesem Kontakt bzw. dieser Gruppe erhalten, wird das Protokoll wieder in Ihrer Liste Konversationen angezeigt.

Wie kann ich gewährleisten, dass ich eine optimale Anrufqualität erhalte?

Um eine optimale Anrufqualität zu gewährleisten, sollten Sie sicherstellen, dass eine stabile WLAN-Verbindung vorhanden ist und dass nicht zu viele andere Anwendungen gleichzeitig ausgeführt werden. Anwendungen wie Musik-Player und Internetbrowser sind sehr speicherintensiv.

Wie richte ich die Rufnummernanzeige ein?

Wenn Sie von Skype aus eine Festnetz- oder Handynummer anrufen, wird auf dem Telefon des Angerufenen nur dann eine Nummer angezeigt, wenn Sie die Rufnummernanzeige eingerichtet haben. Sie können die Rufnummernanzeige über Ihr Konto einrichten und dafür Ihre Handynummer oder Skype-Nummer festlegen. Sie können sich entweder über den Browser auf Ihrem Mobilgerät oder über Ihren Computer bei Ihrem Konto anmelden.

Weitere Informationen zur Anrufer-ID.

 

War dieser Artikel hilfreich?

Ja Nein

Warum war die Antwort nicht hilfreich?

Sie hat mein Problem nicht gelöst
Sie ist verwirrend/zu ausführlich
Sie ist irrelevant
Sonstiges

Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

Wichtig: Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Vielen Dank für Ihr Feedback. Vielen Dank für Ihr Feedback! Sie können auch jederzeit in der Skype-Community Fragen stellen und Antworten suchen. Community besuchen

Maschinelle Übersetzung

WICHTIG: Dieser Artikel wurde von einer automatischen Übersetzungssoftware (maschinelle Übersetzung) anstatt eines menschlichen Übersetzers erstellt. Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel. Skype verwendet die maschinelle Übersetzung, um Hilfe- und Supportartikel in einer größeren Sprachauswahl anbieten zu können. Jedoch können maschinell übersetzte Artikel ähnliche Fehler wie die eines Fremdsprachlers in Bezug auf Vokabular, Syntax oder Grammatik enthalten. Skype übernimmt keinerlei Verantwortung für Ungenauigkeiten, Fehler oder Schäden, die durch eine Fehlübersetzung oder deren Nutzung durch Kunden entstehen.

Originalartikel in englischer Sprache: FA12285

Fragen Sie die Community

Das sagen die Leute in der Skype-Community zum Thema „Anrufe zwischen Skype-Nutzern“.

Antworten lesen

Sie benötigen weitere Hilfe? Unser Support-Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Frage stellen